zum Seitenanfang
transparent

Seminarreise mit der Mein Schiff 1

TUI Cruises
von Mario Meurer
erstellt am
27.04.2017

sharePrint

received 1575346399147821


Seminarreise mit der Mein Schiff 1

Von Singapur nach Thailand!

Wir, das TUI ReiseCenter in Andernach, gehören zu Deutschlands TOP Reisebüros was den Verkauf und die Kenntnisse über die Reederei TUI Cruises betrifft. Grund genug, um jährlich einen der begehrten Plätze auf einer Kreuzfahrt-Inforeise zu ergattern.

Für viele Menschen sind Kreuzfahrten etwas ganz Besonderes! Mit diesem tollen Gefühl ging ich im Dezember 2016 an Bord der TUI Cruises Mein Schiff 1. Die Reederei steht nicht nur für Qualität und guten Service, sondern bietet mit dem „Alles Inklusive“ Konzept auch kulinarische Vielfalt für alle Geschmäcker.

Nach dem 12-Stündigen Flug von Frankfurt nach Singapur, durften wir endlich unsere wunderschöne Balkonkabine auf Deck 8 beziehen. Ein kurzer Blick vom Balkon ließ erahnen, wie toll die Reise werden wird!

Der Abend begann mit einer netten Begrüßung des Kapitäns, wo wir uns in der Reisgruppe von 20 Personen einmal vorstellen durften. Nach dem kurzen Austausch konnten wir die Ausschiffung, unterlegt mit stimmungsvoller Musik, auf Deck genießen. Der Blick auf die leuchtende Metropole Singapurs lohnt sich nicht nur am Abend!

Nach einer angenehmen Nacht auf hoher See, begannen wir den Tag mit einem herzhaften Frühstück in dem à la carte-Restaurant „Atlantik“. Frisch gestärkt konnten wir den Schiffsrundgang antreten, um dieses ganz genau unter die Lupe zu nehmen. Auf insgesamt 13 Decks bietet die Mein Schiff 1 Platz für 1900 Passagiere. Um all die Gäste zu unterhalten, hat sich TUI Cruises einiges einfallen lassen. Von der Abtanzbar bis zur X-Lounge kann jeder Einzelne nach Lust & Laune seine Zeit vertreiben. Im Anschluss des Rundgangs gönnten wir uns bei 33 Grad auf dem Pooldeck eine kleine Abkühlung, bevor wir uns gegen 19 Uhr zum Abendessen trafen. An diesem Tag stand das Buffetrestaurant „Anckelmannsplatz“ im Fokus. Die Auswahl der Gerichte dort ist riesig. Auch Kinder kommen hier auf ihre Kosten. Das eigens errichtete Kinderbuffet mit leckerer Dessertvielfalt, lässt jedes Kinderherz höher schlagen.

Unser First Stop auf der Reise war Port Klang. Von dort aus ging es mit dem Bus in die pulsierende Hauptstadt Malaysias: Kuala Lumpur. Eines der Highlights des Stadt war die Besichtigung des Königspalastes, sowie das Wahrzeichen der Stadt: die Petronas Towers. Die Zwillingstürme sind mit 452 Meter beachtlich hoch und überragen z. B. das Empire State Building in New York. Nachdem wir viele Eindrücke sammeln konnten, ging es zurück an Bord. Der Hunger nach einem langen Tag war groß, deshalb beschlossen wir, dass Restaurant „Atlantik“ aufzusuchen. Dort ließen wir mit 6 hervorragenden Gängen den restlichen Abend ausklingen.

Gut erholt und neu gestärkt, stand an Tag 3 der nächste Landausflug auf dem Programm. Das Naturparadies Langkawi fasziniert mit seinen wenig belebten Stränden, grünen Dschungel und mit vielen Wasserfällen und Berge. Nach einer kurzen Busfahrt ging es mit der Seilbahn auf eine atemberaubende Aussichtsplattform. Die Mutigen unter uns konnten sogar einen sogenannten „Skywalk“ betreten. Für die perfekte Fotoaufnahme war dann nicht mehr als Glas unter den Füßen. Zum Abendessen fanden wir uns an diesem Tag im italienischen Bistro „La Vela“ ein. Frische, hausgemachte Pizza und köstliche Pasta zauberte etwas europäisches Flair auf unseren Tisch.

Tag 4 begann sehr früh am Morgen. Mit dem Tenderboot ging es auf die thailändische Halbinsel Phuket. Tradition trifft auf Faszination: Die Besichtigung eines Tempels ist ein Muss für jeden Thailandurlauber. Den restlichen Nachmittag verbrachten wir an einem der schönsten Strände von Phuket. Mit Salz auf der Haut und Farbe im Gesicht strahlten wir glücklich und entspannt, als wir uns erneut zum Abendessen im Restaurant „Atlantik“ trafen.

Der nächste Morgen begann mit einem informationsreichen Rundgang durch den Spa und Saunabereich. Wussten Sie schon, dass dieser sogar im Preis inklusive ist?

Tagsüber schauten wir uns auf eigene Faust die laute und hektische Stadt Penang an. Mit einem Marktbesuch entkamen wir dem vielen Verkehr und entdeckten so die schönen Seiten der großen Stadt. Der Abend war ein ganz Besonderer! Mit einer Tischreservierung im zahlungspflichtigen „Surf & Turf“ Steakhouse überraschte uns die Reiseleitung und lud uns auf ein vorzügliches 4-Gänge Menü ein. Das Essen wurde begleitet von einem Wein Sommelier, der diesen Abend mit seiner unterhaltsamen Art zu einem Perfekten machte.

Der Schiffstag an Tag 6 wurde mit einem erstklassigen Frühstücksbuffet begrüßt. Genügend Zeit um im Anschluss das hauseigene Fitness Studio zu besuchen blieb nicht. Sportlich und fit trafen wir uns vormittags zum Vetriebsworkshop, wo wir nochmal ganz genau auf viele Neuigkeiten und Änderungen aufmerksam gemacht wurden.

Am Abend fanden wir uns in der X-Lounge ein, die extra für uns reserviert wurde. In einem Feedback Gespräch mit dem Kapitän konnten wir uns erneut über unsere Zeit an Bord austauschen. Herzlich verbschiedet wurden wir mit einem tollen Erinnerungsfoto und vielen neugewonnen Eindrücken.

Den letzten Tag und somit zurück in Singapur, verbrachten wir in der beeidruckenden Metropole. Als erstes steuerten wir das berühmte Hotel Marina Bay Sands an. Mit dem Fahrstuhl ging es auf das Besucherdeck um von dort aus schöne Erinnerungsfotos von Singapur zu schießen. Mit dem Taxi machten wir uns anschließend auf den Weg ins indische Viertel. Viele unbekannte Gerüche und bunte Farben machen dieses orientalische Viertel zu einem Erlebnis. Nicht weit davon befand sich China Town, wo wir uns erneut von zahlreichen neuen Endrücken berieseln ließen.

Leider ging auch dieser Tag schnell vorüber, sodass wir am Abend den Flug nach Deutschland antraten.

Wenn Sie auch einmal ein „besondere Reise“ an Bord der Mein Schiff Flotte verbringen möchten, dann freue ich mich Sie bei der nächsten Urlaubsplanung beratend unterstützten zu dürfen!


tui reisecenter123-2
Für Sie geschrieben von
Reiseberater

transparent 02632-96480
TUI ReiseCenter
Reisebüro am Markt GmbH
Auf`m Hügelchen 11a
56626 Andernach


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
566 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 566 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4