zum Seitenanfang

Seminarreise Türkische Riviera

Türkei
von Karola Schuberth
erstellt am
13.12.2013

shareprint

sam 1069


sam 1057
sam 1062
sam 1065
sam 1069
sam 1070
sam 1071
sam 1073
mehr Bilder

Seminarreise Türkische Riviera

Stationen der Rundreise:
  • Antalya
  • Belek
  • Lara
  • Side
  • Manavgat
  • Kumköy
  • Çolakli
Seminarreise Türkische Riviera

Ich war für Sie vom 01.09.2012 – 06.09.2012 auf Seminarreise in der Türkei und habe für Sie 4 – 5 * Hotels getestet. Nach einer angenehmen 3 - stündigen Fluganreise mit Air Berlin ab Nürnberg landeten wir am 02.09.2012 um 02.50 Uhr auf dem Flughafen in Antalya. Dort wurden wir von unserer Reiseleitung empfangen und mit anschließendem Transfer zum Hotel Trendy Verbena Beach gebracht. Die Transferzeit vom Flughafen Antalya nach Side in unser erstes Übernachtungshotel betrug ca. 1 Stunde. Nach dem gemeinsamen Frühstück fand ein Begrüßungsseminar statt, bei dem wir erste Informationen zum Ablauf der Reise erhielten. Anschließend besichtigten wir die Hotels PrimaSol Hane Family Resort 4* und das LTI Xanthe Resort & Spa 4,5*. Nach Besichtigung der Unterkünfte fuhren wir zum „Green Canyon“. Die Tour führte uns in das Taurusgebirge oberhalb von Manavgat zu einem der größten Stauseen der Türkei. Dort erwartete uns eine einzigartige, naturbelassene und wildromantische Landschaft. Mit dem Boot fuhren wir über das türkisfarbene Wasser des Stausee´s bis zur „Dumanli Quelle“ des Manavgat Flusses. Die „Dumanli Quelle“ ist die drittgrößte unterirdische Wasserquelle der Welt. Am Ende der Bootsfahrt hatten wir noch die Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad im See. Anschließend ging es in das Hotel Club Calimera Kaya Side, wo wir schon vom Hotelmanager erwartet wurden. Nach vielen Informationen und einem Rundgang über das weitläufige Gelände, bot sich für uns die einmalige Gelegenheit, an einem lauschigen Sommerabend unter Palmen den Sonnenuntergang mit diversen Grillspezialitäten zu genießen. Direkt im Anschluss fuhren wir mit dem Bus zu einem Stadtbummel nach Side. Hier haben wir die malerische Altstadt durch die engen Gässchen besichtigt. Zahllose Teppich-, Juwelier-, und Bekleidungsgeschäfte laden zum shoppen und bummeln ein. Diese Stadt bei Nacht zu erleben ist einfach faszinierend und beeindruckend zugleich. Vom antiken Side sind einige bedeutende Ruinen erhalten geblieben die wir vor Ort besichtigt haben. Sehenswert sind zum Beispiel die alte Stadtmauer, verschiedene Aquädukte, die Säulenstraßen oder das Theater für bis zu ca. 20.000 Zuschauer. Auch hübsche Restaurants und Bars sind hier zu finden. In einer direkt am Wasser gelegenen Bar haben wir den herrlichen Tag bei wunderschöner Atmosphäre ausklingen lassen, bevor es schweren Herzens zurück ins Hotel Trendy Verbena Beach ging. Am nächsten Tag besuchten wir den türkischen Wochenmarkt in der nahe gelegenen Provinzstadt Manavgat. Hier werden türkische Spezialitäten, Keramikwaren und Gewürze angeboten. Im Laufe des Tages besichtigten wir die Hotels Club Grand Side 4,5*; Hotel Aspendos Beach 5* und das Hotel Side Star Resort 5*. Den Abschluss der Fahrt bildete der Besuch des Manavgat Wasserfalls, einem beliebten Ausflugsziel, welcher durch den gleichnamigen Ort fließt und mit seinem großen und kleinem Wasserfall sehr bekannt und berühmt ist. Danach checkten wir im Hotel Susesi Luxury Resort ein, mit anschließendem Abendessen und Übernachtung. Am Dienstag nahmen wir wieder ein reichhaltiges Frühstück vom Buffet zu uns, bevor es zur nächsten Hotelbesichtigung in die Häuser Club Asteria 4,5*; Hotel Papillon Belvil 4,5* undClub Güral Belek 4,5* ging. Im Club Güral Belek testeten wir das Mittagsbuffet des Hotels. Da die letzten Tage in der Hitze sehr anstrengend waren, durften wir bei einem Besuch eines original türkischen Hamam einfach mal die Seele baumeln und uns von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Vor dem Abendessen wurden wir zu einem weiteren Test durch das Hotel Rixos Premium Hotel 5* geführt.Am nächsten Tag besichtigten wir noch die Hotels Titanic Resort 5*(der Titanic nachempfunden!); Melas Lara 5* und das Hotel Delphin Imperial 5* (welches erst im Frühjahr 2012 neu eröffnet wurde). An diesem Abend checkten wir in Lara im Hotel Barut Lara 5* ein und dann ging es weiter Richtung Antalya. Die Altstadt liegt größtenteils oberhalb einer Steilküste und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf den Hafen. Nach einem Spaziergang durch die malerische Altstadt Antalyas mit ihren wunderschönen kleinen, engen Gässchen ging es weiter zum gigantischen Galadinner im angesagten Club Arma am Yachthafen. Auf dem Weg dorthin legten wir noch einen Stopp im Hotel Alp Pasa 4* ein. Nach dem Dinner kehrten wir ins Barut Lara Hotel zurück und konnten völlig erschöpft einschlafen. Als letztes Hotel auf dieser Reise stand das Ic Hotel Green Palace 5* auf unserem Plan. Nach dieser Besichtigung nahmen wir im Hotel Barut Lara noch das letzte Mittagessen zu uns, bevor wir bis zu unserer Abfahrt zum Flughafen und Heimreise nach Deutschland noch die Möglichkeit hatten die hotelnahe Infrastruktur in Eigenregie zu erkunden. Nach anfänglicher Skepsis meinerseits gegenüber diesem Reiseziel, kann ich nur jedem Empfehlen einmal einen Urlaub in der wirklich sehenswerten Türkei zu verbringen.

tui reisebuero kulmbach karola schuberth
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

09221-8242-0
TUI ReiseCenter
Reisebüro am Rathaus GmbH
Oberhacken 2
95326 Kulmbach


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
497 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 497 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4