zum Seitenanfang
transparent

Seychellen-Kreuzfahrt mit Verlängerung im Strandhotel

Seychellen
von Ulrike Kaffenberger
erstellt am
21.04.2016

sharePrint
Sea Pearl
transparent transparent


dsc05281
sam 2469
sam 2723
sam 2767
sam 2731
sam 2696
p4125881
mehr Bilder

Seychellen-Kreuzfahrt mit Verlängerung im Strandhotel

Morgens um sechs Uhr landen wir planmäßig mit dem Direktflug der Condor aus Frankfurt auf dem internationalen Flughafen der Seychellen - Mahé.
So ein Direktflug ist schon eine feine Sache, obwohl auch die Verbindung mit Emirates über Dubai eine gute Möglichkeit darstellt. Vor allem wenn man gleich einen Stopover einbaut.

In der ersten Woche werden wir per Segelschiff die paradiesische Inselwelt der Seychellen näher kennenlernen und in der zweiten Woche im Strandhotel entspannen und die größte der Inseln, mit der Hauptstadt Victoria, erkunden.

Tag 1

Unser schaukelndes Zuhause für die kommende Woche, die "Sea Pearl", ein schönes, altes Segelschiff, liegt im Hafen von Victoria vor Anker und wird bei unserer Ankunft gerade startklar gemacht, sprich beladen.
Es ist noch Zeit für einen Kaffee im Hafenrestaurant.
Wir erkennen, dass wir vernünftigerweise ein paar leichtere Kleidungsstücke griffbereit hätten einpacken sollen. Der Temperaturunterschied ist gewaltig, wenn man aus dem deutschen sogenannten Frühling kommt.
Gegen Mittag gehen wir (14 Personen) an Bord und beziehen nach einer kurzen Unterweisung durch den Kapitän unsere Kabinen. Diese sind zwar klein, aber verfügen über viel Stauraum. Ein Waschbecken gibt es in der Kabine, Duschen und Toiletten drei bzw. vier zur gemeinschaftlichen Nutzung auf dem Gang.
Danach legen wir ab, mit Kurs auf Round Island vor der Küste von Praslin.

Am Abend erhalten wir eine erste Einstimmung auf die kreolische Küche mit einem Grillabend an Bord. Davor wurde noch ein Tauchgang, sowie ein Schnorchelausflug angeboten. Die nötige Ausrüstung ist immer an Bord vorhanden.

Tag 2

Heute geht es zuerst nach Praslin, der zweit größten bewohnten Insel der Seychellen. Wir gehen von Bord, um das berühmte Vallee de Mai zu besuchen - das zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt wurde. Hier ist die riesige Coco de Mer heimisch und der Black Parrot, der nur auf Praslin vorkommt. Am Nachmittag ist wieder ausreichend Zeit um zu schnorcheln oder zu tauchen und auf Deck zu sonnen.

Tag 3

Morgens erreichen wir La Digue, eine verschlafene Insel, auf der Ochsenkarren und Fahrräder die Hauptverkehrsmittel sind. Mit dem Fahrrad umrunden wir dann auch Teile der Insel und besuchen vor allem den berühmten Source d'Argent, einen der am meisten fotografierten Strände der Welt (bekannt z.B. aus der Baccardi-Werbung).

Tag 4

Am darauffolgenden Morgen geht es weiter in Richtung Grande Soeur und Petite Soeur (die Schwesterinseln). Wir unternehmen einen entspannten Besuch auf den einzigartigen, völlig unbewohnten tropischen Inseln. Am Nachmittag erreichen wir Coco Island, eine der kleinen Granitperlen der Seychellen und ein fantastischer Platz, um in einem Kaleidoskop tropischer Fischarten zu schnorcheln.

Tag 5

Der Vormittag steht für Tauch- und Wassersportaktivitäten vor Booby Island zur Verfügung. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Aride, einem sehr bedeutenden Naturreservat, das über mehr Vogelarten verfügt, als jede andere Insel der Seychellen. Wir wandern entlang eines Naturpfades der zu einem spektakulären Aussichtspunkt führt. Gut, dass wir immer genug Wasser mit uns führen, die Temperaturen machen dies unbedingt nötig.

Tag 6

Nach dem Frühstück gehen wir von Bord und werden zur unbewohnten Insel Curieuse gebracht um diese zu erkunden. Wir bewundern die ausgedehnten Mangrovenwälder und die Aufzuchtstation der Riesenschildkröten. Wir kommen zu den historischen Ruinen einer ehemaligen Leprastation.
Mittags gibt es dann leckeren gegrillten Fisch auf der Insel. Danach genießen wir noch etwas den herrlichen Strand und das türkisblaue Wasser.

7. Tag

Leider begeben wir uns nun schon auf die Rückfahrt in Richtung Mahé.
Dabei legen wir noch einen Stop bei der Ile Seche ein, um ein letztes Mal zu schnorcheln oder zu tauchen. Am Strand des Beachcomber Hotels auf der Insel St. Anne vor Mahé verbringen wir den Nachmittag.

8. Tag

Um 8:30 Uhr heißt es schließlich Abschied nehmen vom Kapitän, der Crew und den übrigen Reisetelnehmern, zu denen sich in der Woche ein freundchafliches Verhältnis entwickelt hat.

Tag 8 bis 14

Nach dieser abwechlungsreichen ersten Woche freuen wir uns nun auf eine entpannte zweite Woche im 5-Sterne "The H Resort at Beau Vallon Beach".
Dieses tolle Butiquehotel gehört zu den "Small Luxury Hotels of the World" und gefällt uns auf den ersten Blick. Die Bauweise ist offen, mit viel Holz und es liegt direkt am Traumstrand, dem Beau Vallon Beach.
Das Frühstück im Freien mit Blick auf den Ozean ist jeden Morgen wieder ein Genuss.

Am Hafen hatten wir einen kleinen Leihwagen übernommen und so können wir während der Woche die Insel mit den vielen schönen Stränden ganz individuell und flexibel kennen lernen. Mit dem Linksverkehr kommen wir gut klar. Auch der Hauptstadt Victoria statten wir natürlich nicht nur einen Besuch ab. Es gibt einfach zu leckeres Eis hier :). Da an unserem letzten Urlaubstag auch noch der alljährliche Karnevalsumzug stattfindet, nehmen wir auch dieses Spektakel noch mit und stehen am Straßenrand beim Umzug ohne zu frieren.

Durch die frühe Ankunft am ersten Tag und den sehr späten Rückflug mit Condor am Abreisetag haben wir unseren Urlaub wirklich optimal ausgenutzt.

Der Temperaturunterschied von fast 30 Grad bei unserer Rückkehr war hart. Die schönen Urlaubserinnerungen werden jedoch noch lange nachwirken und machen schon wieder Lust auf die Planung der nächsten Reise.


kaffenberger
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 06252-3988
TUI ReiseCenter
Reisebüro Richter
Zwerchgasse 3
64646 Heppenheim


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
568 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 568 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4