zum Seitenanfang

Singapur - Bali

Indonesien
von Astrid Schill-Kausemann
erstellt am
14.07.2016

shareprint
reiseberichtbali


Singapur - Bali

Bali – ein Traumziel – ist schon verdammt weit weg. Um die Anreise etwas zu entzerren, fliegen wir erstmal nach Singapur. Eine sehr moderne, saubere Stadt, mit einem guten U-Bahn-Netz. Ein Besuch in den Gardens by the bay in den Abendstunden, wenn die berühmten Supertrees illuminiert sind, versetzt uns in die richtige Stimmung. Ein Spaziergang abseits der Touristenmeilen und Shoppingmalls zeigt uns den Alltag in Singapur. Terrassenhäuser, kleine Bars und Restaurants, Tempel und Kirchen, nur ein paar Minuten von der pulsierenden Orchard Road entfernt. Die Symbiose aus Tradition und Moderne begeistert uns!

Unser Plan: nach einem Stopover in Singapur fliegen wir nach Bali – Nusa Dua, ein paar Tage Ubud, dann in den Norden nach Lovina, und zum Abschluss eine Zeit in Jimbaran.

Angekommen!

Zumindest körperlich…der Geist rotiert noch und muss auch erstmal zur Ruhe kommen. Der neue Highway, der übers Meer gebaut ist, bringt uns in kürzester Zeit in unser erstes Domizil nach Nusa Dua. Wir werden sehr, sehr herzlich empfangen. Die Zeitverschiebung, der Klimawechsel und unsere Erschöpfung gewinnen und so verbringen wir die ersten Tage mit viel schlafen, nichtstun und …genießen. Diese Ruhe, schon fast meditative Stille, nur Meeresrauschen und exotische Vögel, das überaus freundliche Personal.

Nach ein paar Tagen werden wir neugierig darauf, was Bali uns sonst noch zu bieten hat. Unser deutschsprachiger Fahrerguide bringt uns nach Ubud. Unterwegs besuchen wird den Gerichtssaal und den Muttertempel. Mit Freunde stellen wir fest, daß wir mit der Entscheidung, etwas außerhalb von Ubud zu wohnen, goldrichtig gehandelt haben. Inmitten der Palmenhaine und Reisterrassen beziehen wir unser kleines Domizil. Nachdem unser Fahrer mit uns schon in den Vororten bei den Holzhandwerkern und Malern war, erobern wir nun allein Ubud „Downtown“, ein quirliges, aber immer noch sehr ursprüngliches Örtchen.

Bald geht es weiter nach Lovina. Straßen und Dörfer sind gespickt mit unzähligen Tempeln, oft finden Zeremonien statt, sie bestimmen quasi das Bild. Man muss sie nicht besuchen, trotzdem wird man in diese eigenartige Stimmung versetzt. Der Glaube steht hier über allem, friedlich und andächtig, und bestimmt den Alltag der Balinesen.

Lovina stellt sich als wesentlich ruhiger und ursprünglicher dar als der Süden, man meint, hier steckt der Tourismus noch in den Kinderschuhen. Unser Hotel paßt deshalb auf den ersten Blick nicht so ins Bild, stellt aber eine Oase der Ruhe und des Komforts dar. Natürlich machen auch wir hier den berühmten Bootsausflug frühmorgens, um Delfine zu suchen. Wir werden für das frühe Aufstehen reichlich belohnt: hunderte von Delfinen freuen sich, uns zu sehen, große, kleine, riesige Schwärme, springen, drehen Pirouetten und begleiten unser Boot.

In unserem letzten Ziel, Jimbaran, eröffnet sich uns der wahrscheinlich schönste Strand der Insel. Die herrlichen Sonnenuntergänge beschließen unsere letzten Tage und wir sind ganz wehmütig, dieses Paradies wieder verlassen zu müssen.


astrid schill
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

02266/8077
TUI ReiseCenter
Reise Center BerndKausemann e.K.
Kölner Str. 16
51789 Lindlar


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
535 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 535 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
x
380x230 2ng layer eig websites

Frühbucher sparen auf Sonnenziele im Winter!

Sonnige Aussichten: 2 Nächte geschenkt!
Neben dem attraktiven Frühbucher-Rabatt schenkt TUI Ihnen 2 Nächte bei Ihrer Urlaubsbuchung.

Jetzt schnell sein, bis 19.08.2019 Urlaub buchen und sparen!