zum Seitenanfang

Sizilien - Sonneninsel im Mittelmeer

Italien
von Angelika Hummel
erstellt am
29.08.2017

shareprint
domzucatania 4320x3240


cefalu 4928x3264
concordiatempel 4320x3240
innenhofpalermo 3264x4928

Sizilien - Sonneninsel im Mittelmeer

Sizilien ist dank seiner zentralen Lage im Mittelmeer im Laufe der Jahrtausende zu einem Ort von Mythen und Legenden geworden. Unterschiedlichste Zivilisationen und Völker aus allen Epochen haben auf der sonnigen Insel Spuren hinterlassen und diese zu einem kulturellen Mittelpunkt gemacht. Die vielen Naturschätze, die abwechslungsreichen Städte, das angenehme mediterrane Klima, sowie die vielfältige Vegetation machen aus der Insel eine wahre Perle des Mittelmeeres. Auf unserer Reise haben wir eine Vielzahl von unvergesslichen Sehenswürdigkeiten entdeckt.

Unsere Anreise führt zunächst nach Genua, von wo aus wir mit der Fähre nach Palermo anreisen und an Korsika und Sardinien vorbeifahren. Willkommen auf Sizilien heißt es dann am dritten Reisetag. Der erste Besichtigungspunkt ist das sehenswerte Städtchen Monreale mit seinem eindrucksvollen Dom, sowie dem Kreuzgang, wohl eines der denkwürdigsten mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten Italiens! Am Nachmittag steht die Besichtigung der Hauptstadt Siziliens: Palermo auf dem Programm. Uns beeindruckt der große Reichtum an historischen Zeugnissen aus den Epochen der Normannen und Araber, sowie der Renaissance und des Barock. Besonders hervorzuheben ist hier die Kathedrale mit den Königsgräbern der Stauferkaiser Heinrich VI. und Friedrich II. Durch das Stadttor Porta Nuova gelangen wir zum Palazzo Reale mit seiner unvergleichlichen Hofkapelle, welcher an höchster Stelle des mittelalterlichen Stadtgebietes erbaut wurde.

Durch das Landesinnere setzt sich unsere Reise in Richtung Agrigent fort, wo wir das Tal dem Tempel besuchen, die größte archäologische Stätte aus der griechischen Zeit, besonders der Concordia-Tempel hat es uns angetan. Über Piazza Amerina, wo wir die Mosaike der Villa Casale besichtigen erreichen wir Taormina. Von hier aus besuchen wir am nächsten Tag den aktivsten und höchsten Vulkan Europas, den Ätna, welcher sich auf über 3313 m über dem Meer erhebt und an dessen Fuss Zitronen, Oliven, Orangen, Feigen und Pistazienbäume prächtig gedeihen. Das pittoreske Städtchen Taormina besichtigen wir anschliessend mit dem weltberühmten griechisch-römischen Theater und dem grandiosen Ausblick zum Ätna und über das Meer.

Catania, die zweitgrößte Stadt Siziliens hat aufgrund der vielen Gebäude aus Lavastein den Beinamen: Schwarze Tochter des Ätna. Besonders sehenswert ist hier die Piazza del Duomo, welche von Bauten aus dem 18. Jahrhundert umgeben ist. In der Antike war die Stadt Syrakus, welches wir im Anschluß besuchen, die Mächtigste der damals bekannten Welt. Cicero beschrieb sie als die größte und schönste aller griechischen Städte, und das in Italien. Gesehen haben muß man hier das Griechische und das Römische Theater.

Über Tindari, dem sehenswerten Städtchen Cefalu mit seiner festungsartigen Kathedrale und seinem mittelalterlich-maurischen Ambiente mit schmalen verwinkelten Gassen erreichen wir alsbald wieder Palermo, von wo aus die Fähre zurück nach Genua fährt.

Atemberaubende Natur und kulturhistorische Sehenswürdigkeiten, so kann man die Reise zusammenfassen.

Sie planen auch eine Reise nach Sizilien? Es gibt viele Möglichkeiten die Insel zu erkundigen, ich plane für Sie genau das passende Programm.


 dsc1489 1-150 dpi
Für Sie geschrieben von
Inhaberin

0761-383238
TUI ReiseCenter
A. und P. Hummel GmbH
Grünwälderstr. 20
79098 Freiburg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
470 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 470 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!