zum Seitenanfang

Stopover in der futuristischen Stadt Singapur

Singapur
von Jane Lapp
erstellt am
16.01.2018

shareprint

20170926 120545


20170925 092338
20170925 092341
20170925 155623
20170925 160149
20170925 160614
20170925 161724
20170925 162346
mehr Bilder

Stopover in der futuristischen Stadt Singapur

Singapur... die "Stadt des Löwen", Heimat des berühmeten Marina Bay Sands Hotels und Austragungsort eines der spektakulären Rennes der Formal 1. Ein jeder hat schon einmal von der berühmten Stadt gehört und wir hatten die Chance, sie auf dem Weg nach Bali persönlich kennenzulernen. Ein großer Traum der damit in Erfüllung ging.

Aber fangen wir von ganz vorne an!

Für uns stand eins außer Frage: Wenn wir nach Bali und Singapur reisen, dann definitiv mit Singapore Airlines. Von unseren Kunden haben wir schon so viele positive Rückmeldungen erhalten und so mussten wir den Service selbstverständlich auch einmal persönlich testen;) Nun kann ich sagen: einmal Singapore Airlines - immer Singapore Airlines. Unser Flug, welcher immerhin fast 13 Stunden andauerte, stelle sich schon als erstes Highlight unserer Reise heraus. Der Sitzkomfort war großartig, die Herzlichkeit des Personals einzigartig und das Bordentertainment spitzenklasse. Für unser leibliches Wohl sorgten einige "Singapore Slings" ;), leckeres Hägen Dasz Eis und vieles mehr. Die Stewards kamen quasi alle 10 Minuten vorbei und haben uns mit Köstlichkeiten und Drinks versorgt. Solch einen Service hatte ich vorher noch nie erlebt.

Nach 13 Stunden Flug, einer Menge Spaß in Reihe 45 und kaum Schlaf sind wir dann endlich in Singapur angekommen. Das erste Highlight: der Flughafen selbst! Der absolute Wahnsinn: Total gepflegt und Grün soweit das Auge reicht, Wasserfälle und vieles mehr. Allein die Gepäckausgabe war ein Highlight. Koffer geschnappt & ab ging es nach Draußen - dort erwartete uns eine Mauer aus Hitze... an diese Luftfeuchtigkeit mussten sich unsere Haare erst einmal gewöhnen :)

Von einem englisch sprechenden Indonesier mit indischem Akzent ( JA-es war sehr schwer, ihn zu verstehen, hat aber eine Menge Freude bereitet:D) wurden wir in unser Hotel gebracht. Das TUI-Hotel "Park Hotel Clarke Quay" sollte für 3 Tage unser neues Zuhause sein :) Da es erst halb 9 war, konnten wir unser Zimmer leider noch nicht beziehen, uns in einem anderen Zimmer jedoch etwas frisch machen und duschen. Ein toller Service des Hotels!! Die zwei Stunden ohne Zimmer verbrachten wir anschließend am wunderschönen Hotelpool, eine tolle Beschäftigung, um nach der langen Anreise etwas runter zu kommen.

Nach einem kurzen Mittagsschläfchen auf unserem Hotelzimer starteten wir dann unsere erste Erkundungstour entlang des Singapur River. Bei einem gemütlichen Spaziergang erhält man so einen tollen ersten Überblick über die Metropole Singapur und erreicht nach einer halben Stunde das Herzstück der Stadt, die Marina Bay:). Unser Hotel am Clarke Quay Komplex stellte hierbei den idealen Ausgangspunkt dar. Sehr gut besucht war vor allem der "Merlion", das Wahrzeichen Singapurs. Er stellt eine Mischung aus Löwe und Fisch dar und wurde von unzähligen Chinesen abgelichtet. Ebenfalls abgelichtet wurden WIR, da gefühlt 100 Chinesen und Koreaner auf ein Selfie mit uns blonden und hellhäutigen Deutschen bestanden :D

Wer es am ersten Tag etwas bequemer angehen möchte, dem empfehle ich eine Bootstour entlang des Singapore Rivers :) Hier lernt man alle Ecken kennen, die wir auf unserem Spaziergang kennengelernt haben. Die Bootsanleger befinden sich nur wenige Gehminuten von unserem Hotel entfernt.

Unseren ersten Tag in Singapur liesen wir an der schönen Waterfront Promenade ausklingen. Vom Esplanade Open Theater aus hat man einen genialen Blick auf das Marina Bay Sands Hotel und die Skyline von Singapur, welche sich nach und nach in ein atemberaubendes Meer aus Lichtern verwandelte:) Das Marina Bay Sands Hotel nach Sonnenuntergang erleben - WOW!! Es präsentiert sich während der Spectra Lightshow in bunten Farben - ein unfassbar schöner Moment und ein wunderbarer Ausklang unseres ersten Tages in Singapur :)

Wer das nächtliche Farbspiel von einem etwas anderen Blickwinkel genießen möchte, der sollte eine Fahrt mit dem berühmten "Singapur Flyer" buchen - dem weltweit 2. größten Riesenrad oder eine nächtliche Bootsfahrt auf dem River unternehmen.

Gut gestärkt (das Frühstück im Park Hotel Clarke Quay war wahnsinnig umfangreich, lecker und auch auf uns Deutsche ausgerichtet) starteten wir unseren zweiten Tag mit einem Besuch der Gardens by the Bay. Der Komplex besteht aus einer riesigen grünen Fläche im Freien welche durch viel Liebe im Detail besticht, dem Flowerdome mit einer umfangreichen Blütenbracht , dem Cloud Forrest mit überdachtem Wasserfall SOWIE den spektakulären 18m bis 50m hohen Supertrees. Einen atemberaubenden Blick über die Supertrees hat man vom OCBC Skyway aus - hier haben wir natürlich ganz fleißig Fotos geschossen :). Die Super Trees sind ein Vorzeigebeispiel von Energie-Effizienz: Auf der Baumkrone einer Vielzahl der Supertrees sind Sonnenkollektoren installiert, die Strom für die abendliche Lichtshow speichern.

Dem Besuch der Gardens by the Bay folgte ein unkomplizierter Kurztrip nach "Little India", der definitiv Lust auf mehr machte. In einer der Garküchen im "Tekka Center" haben wir ein unheimlich leckeres Buttercurry mit Naan-Brot genossen.

Anschließend haben wir die Arab Street sowie China Town erkunden, bevor wir die Eindrücke bei einem leckeren Starbucks-Drink haben Revue passieren lassen :)

Unser Programm für den zweiten Abend: Die Supertrees in den Gardens by the Bay am Abend - WUNDERSCHÖN!!! Sie leuchten in buten Farben und die Show "Garden Rhapsody" unterstreicht das Ganze mit toller Musik. Bei unserem Besuch lief eine Mischung aus Klassik und Michael Bublee - mein persönliches Highlight.

Den Abschluss unseres Aufenthalts in Singapur bildeter ein leckerer Singapore Sling with a view - im Marina Bay Sand Hotels....

...oh du schönes Singapur!

Übrigens: alle jungen und junggebliebenden sollten sich den Besuch von Sentosa Island nicht entgehen lassen. Das beliebte Naherholungsgebiet der Singapurlesen beheimatet alles was das Action- und Kinderherz höher schlagen lässt: von einem Sealife Aquarium über den berühmten Singapore Zoo, dem Freizeitpark Syline Ludge, das Erlebnisbad Atventure Cove Waterpark und dem Tiger Sky Tower bis hin zu den berühmten Universal Studios :)

Meine Empfehlung: buchen Sie den "Singapore Attraction Flexi Pass"!


jane lapp
Für Sie geschrieben von
Tourismuskauffrau

0641-9236660
TUI ReiseCenter
Reisebüro Becker
Katharinengasse 5
35390 Gießen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
529 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 529 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4