zum Seitenanfang
transparent

Studienreise Armenien & Georgien - der Ursprung des Christentums

Armenien
von Stefan Kroll
erstellt am
19.07.2016

sharePrint
Kaukasus
transparent


20160530 071526
20160527 152803
imgp0369
20160530 084658
20160530 090802
20160527 153951
imgp0278
mehr Bilder

Studienreise Armenien & Georgien - der Ursprung des Christentums

Stationen der Rundreise:
  • Armenien

Unsere private Studienreise führte uns in den kleinen und den großen Kaukasus und zu den Ursprüngen des Christentums. Trotz politischer Unruhen am Bergkarabach entschlossen wir uns zur Durchführung der Reise in diese einzigartigen Länder - und wurden belohnt! Selten waren wir so beeindruckt, wie von der Gastfreundschaft der Armenier und den atemberaubenden Ausblicken auf diese unberührte Bergwelt.
In Jerewan erwartete uns die örtliche Reiseleitung zur Stadtrundfahrt und zur Besichtigung des Garnitempels und des Sewan-Klosters. Schon am ersten Tag spürten wir die außergewöhnliche Gastfreundschaft, welche sich vor allem in den urigen Gasthäusern widerspiegelte. Trauriger Höhepunkt war der Besuch des Klosters Chor Virap an der türkischen Grenze zum Berg Ararat. Eigentlich ein Berg der Christen. Getrennt sind diese Länder durch einen Todesstreifen. Unsere Weiterfahrt führte uns in den kleinen Kaukasus, vorbei am Kloster Noravank zum Selim-Pass. Am Abend erreichten wir Gori. Von hier aus sind es noch 200 Kilometer in den Iran und 100 Kilometer zum umkämpften Bergkarabach. Ein mystischer Ort. Am nächsten Tag fuhren wir mit der längsten Seilbahn der Welt - ein Muss in Armenien! Über den Selim-Pass führte unsere Reise zum Sewansee, einer der höchstgelegenen Seen der Welt. Wir übernachteten in der alten Kurstadt Dilidschan. Am letzten Tag in Armenien besuchten wir noch die Klöster Sewan und Haghartsin. Wir verabschiedeten uns an der Grenze zu Georgien mit viel Ehrfurcht von einer Reiseleiterin und einem Volk, was nur durch seine mentale Stärke überhaupt noch existiert. Georgien hatte es schwer, hier noch eine Steigerung zu erzielen. Tbilissi, eine lebendige Großstadt mit einer faszinierenden Altstadt. Am nächsten Tag besuchten wir das Geburtshaus Stalins und das religiöse Zentrum Georgiens Mzcheta . Das schlechte Wetter begleitete uns nach Kutaissi, dem Sitz des Georgischen Parlaments, ein Beispiel der offensichtlichen Gewaltenteilung vom ehemaligen Präsidenten Saakaschwili, welcher den Regierungssitz und den Parlamentssitz 300 Kilometer auseinanderlegte und jede Polizeistation in ein gläsernes Gebäude verwandelte, um die Transparenz nach den jahrelangen Korruptionen zu gewähren. Höhepunkt im großen Kaukasus war unser letzter Reisetag mit der Bergankunft in Gudauri - ein unbeschreibliches Panorama.

Auch hier ein Dankeschön an die örtlichen Reiseleiter.

Ich empfehle diese Reise jedem Naturliebhaber und geschichtlich interessiertem. Gerade in der jetzigen politischen Situation sollte man diese Länder unterstützen und sie bereisen. Machen Sie sich selbst ein Bild - Geschichte wird hier gerade neu geschrieben.


20170108 165157
Für Sie geschrieben von
Inhaber

transparent 07441-6684
TUI ReiseCenter
Katz Touristik GmbH
Marktplatz 44
72250 Freudenstadt


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
567 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 567 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4