zum Seitenanfang
transparent

Südafrika – die Regenbogennation!

Südafrika
von Anke Haustein
erstellt am
20.11.2015

sharePrint
Auf dem StBlaize Hiking Trail
transparent


fernweh
addo elephant
morning trail oyster bay
auf dem stblaize hiking trail
wintersturm cape stfrancis
auf tuchf hlung
gepardenfamilie
mehr Bilder

Südafrika – die Regenbogennation!

Stationen der Rundreise:
  • Plettenberg Bay
  • Port Elizabeth
  • St. Francis Bay
  • Oyster Bay
  • Knysna
  • Mossel Bay
  • Addo-Elefanten-Nationalpark
  • Stellenbosch

Südafrika – die Regenbogennation!

Meine Tipps links und rechts der Gardenroute

Anfang Mai 2015 führte uns unsere fünfte Reise für 2 Wochen durch den südlichen Teil der Regenbogennation Südafrikas.

Nach einer etwas chaotischen Fluganreise erreichten wir unseren Ausgangspunkt, Port Elizabeth. Gern streifen wir frei mit dem Mietwagen im Land umher.

Um den Arbeitsalltag erst einmal aus der Seele zu verbannen, verbrachten wir 4 Nächte im „Elephant House“. Diese typisch afrikanische Lodge gab uns sofort das Gefühl eines Zuhauses. Die Gäste der nur 6 Zimmer werden liebevoll umsorgt. Die Küche war hervorragend. Das opulente Frühstück mit frischen tropischen Früchten gab uns einen tollen Start in den Safari Tag. Drei Tage beobachteten wir neben den Namensgebern im Addo Elephant Park auch die verschiedensten Anitlopenarten, wie die Elen Antilopen, Zebras, Warzenschweine, Büffel und viele seltene Vogelarten. Dabei zahlte sich unsere Geduld aus. Höhepunkt war die Beobachtung einer Gepardenmutter mit 2 Jungen aus ca. 20 m Entfernung unter einer Akazie. Die Mutter hatte gerade gejagt und die Jungen erhielten ihr Mahlzeit. Wir konnten uns kaum losreißen von diesem Anblick.

Voll mit den ersten Eindrücken, aber völlig entspannt, ging es hinunter an die Küste. Die Hauptverkehrsader N2 ließen wir links liegen und fuhren statt dessen auf kleinen Nebenstraßen. Unser Ziel war die „Oyster Bay Lodge“ in der gleichnamigen Bucht. Fernab jeglicher Zivilisation saugen Körper und Geist die Umgebung und den Service völlig in sich auf. Wer absolute Ruhe sucht, legt sich mit einem guten Buch auf die Terrasse am Swimmingpool und schaut den Affen beim Spielen zu. Wer es wie wir aktiver mag, kann auf zahmen Haflingern reiten, auf den Dünen Sandboarden oder Wanderungen durch die vielfältige Natur rund um die Lodge auf 4 Trails unternehmen. Für den Hunger unterwegs braucht man nur die Uhrzeit angeben und bekommt seinen Picknickkorb auf die Düne gebracht. Das ist Urlaubsfeeling!

Ein einzigartiger Genuss waren für uns die Wanderung durch den Küstenurwald zum Sonnenaufgang und der Sundowner auf der Holzschaukel mit Froschgesang am Teich. Schade, dass es nach 2 Nächten schon weiter ging.

Durch die Wildnis des Tsitsikamma Nationalparks steuerten wir das Robberg Nature Reserve bei Plettenberg Bay an. Der Atlantik Nebel lies dieses wilde Paradies im mystischen Licht erscheinen. Ebbe und Flut sind waren hier besonders deutlich ausgeprägt und erlebbar. Weiter ging es im letzten Tageslicht nach Knysna, der Lagunenstadt und touristisches Zentrum der Gardenroute. Die Romantik liegt in der Umgebung der Knysna Heads und des Urwalds im Hinterland. 2 Tage erkundeten wir die verwunschenen Urwälder auf alten Goldgräberpfaden und erlebten den Sonnenuntergang am Western Head.

Auf dem Weg zur Garden Route Game Lodge, einem privaten Wildpark in Küstennähe, statteten wir der ersten Siedlung der Portugiesen, Mossel Bay einen Besuch ab. Der alte Leuchtturm und der Post Office Tree ziehen immer noch viele geschichtlich Interessierte an.

Die Besitzer der Garden Route Game Lodge haben Stück für Stück Farmen aufgekauft, die ursprüngliche Flora wieder hergestellt und schließlich das Wild angesiedelt. Sie erweitern den Park immer noch. Mit dem Krüger Park kann dieses kleine Naturreservat natürlich nicht konkurrieren. Dafür punktet es mit Individualität und persönlichem Service und Engagement.

Den Abschluss unserer Tour bildete der Kurzaufenthalt im Weingut ASARA in Stellenbosch. Der Gegensatz zur afrikanischen Lodge könnte nicht größer sein. Hier atmete alles koloniale Eleganz. Die Zimmer waren mit 65 m² größer als manche Wohnung und die luxuriöse Ausstattung lies keine Wünsche offen. Die Krönung war der Bankettsaal des Weinkellers.

Aber sehen Sie es selbst. Gern stelle ich Ihnen Ihre Traumreise individuell zusammen. Besuchen Sie mich im Reisebüro oder vereinbaren Sie telefonisch vorab einen Termin.

Ihre Anke Haustein


20121003 1411
Für Sie geschrieben von
Expedientin

transparent 07051-933414
TUI ReiseCenter
LUZ-Reisen GmbH
Marktplatz 4
75365 Calw


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
566 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 566 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter Mosbach - VBM Reisen GmbH

Hier finden Sie alles rund um Ihren Traumurlaub wie die tollen Angebote TUI family, Robinson Cluburlaub, Magic Life, Sensimar, Puravida und Aldiana. Spezialisiert sind wir auch auf TUI Cruise, Aida, Hapag Lloyd Kreuzfahrten und Airtours, sowie die Städtereisen von TUI, DERTOUR und Ameropa. Individuelle Programme in die USA, Asien, Australien und natürlich vermitteln wir Ihnen gerne Studienreisen.