zum Seitenanfang
transparent

Südafrika- wunderbares Land mit unzähligen Elefanten und vielfältigen Landschaften

Südafrika
von TUI Deutschland GmbH
erstellt am
19.12.2014

sharePrint

P1080644-2
transparent


buero bilder klein
p1080472-2
p1080591
p1080604-2
mehr Bilder

Südafrika- wunderbares Land mit unzähligen Elefanten und vielfältigen Landschaften

Stationen der Rundreise:
  • Kruger National Park

Sie erinnern sich noch an die Drakensberge und an die Safaris auf der Bongani Mountain Lodge aus meinem letzten Bericht? Unsere Reise führt uns weiter in den Krüger Nationalpark. Mittlerweile gehört dieser Park zu den größten Nationalparks der Erde. Über 300 verschiedene Baumarten, 49 Fischarten, 114 Reptilien- und mehr als 500 Vogelarten leben hier. 147 Säugetierarten sind im Park angesiedelt, das sind die meisten Säugetiere, die man weltweit in einem Nationalpark beobachten kann. Wir fahren am südlichsten Gate in den Park und es geht auf gut asphaltierten Straßen immer Richtung Norden. Uns begegnen Antilopen, Giraffen und immer wieder sehr viele Elefanten. Unser Ziel ist das Satara Restcamp, das bekannt für gute Löwenbeobachtungen ist. Wir sind im September kurz vor der Regenzeit optimal unterwegs: Das Land ist ausgetrocknet und die Tiere müssen zu den Wasserlöchern und Flussläufen, die noch ein wenig Wasser führen. Das Steppengras ist niedergetrampelt, die Bäume sind ohne Blätter und so haben wir beste Sicht und können viele Tiere beobachten. Wir entdecken vier ausgewachsene Löwen, die gerade im Schatten einer Baumgruppe ihr Mittagsschläfchen halten. (photo)Zu unserem großen Glück stehen zwei auf und wir können die mächtigen Männchen für kurze Zeit gut beobachten, bevor sie sich wieder faul in die Mittagssonne legen. Für den Abend haben wir eine Nachtsafari gebucht. In der Dämmerung starten wir und bekommen Lampen in die Hand gedrückt. Wir entdecken nachtaktive Wildkatzen und machen die außergewöhnliche Begegnung mit einer drei Meter langen, vollgefressenen Python, die sich, auf dem noch warmen Asphalt liegend, von ihrer Jagd ausruht. Jetzt sind wir doch sehr froh, in unserem Safarifahrzeug zu sitzen. Aber diese Nacht bringt für uns noch ein Highlight ganz anderer Art: Wir fahren auf kleinen Nebenwegen und geraten mitten in eine Büffelherde, die nach Aussage unseres Rangers die größte des Parks ist und ungefähr 3000 Büffel zählt. Uns bleibt kaum noch Luft zum Atmen, so viel Staub ist in der Luft, wir ziehen uns die Kapuzen über den Kopf, um unsere Augen zu schützen und sind überwältigt vom Gebrüll und Huftrampeln dieser Tiere. Eingeschlossen verharren wir 20 Minuten und warten, bis die Herde langsam an uns vorüber zieht. Auf dem Rückweg ins Camp erklärt uns der Ranger, dass diese Herde nur aus weiblichen Tieren besteht, die sich zum Schutz zusammenschließen. Und da wir im Frühling unterwegs sind, sind fast alle dieser Büffelweibchen kurz davor ihre Jungen auf die Welt zu bringen. Völlig verstaubt aber überglücklich, eine riesige Büffelherde so nah erlebt zu haben, kehren wir mitten in der Nacht ins Camp zurück. Nach vier Nächten und unzähligen Tierbeobachtungen geht es für uns weiter an das nördliche Ende der Panorama Route, wir sind am dritt größten Canyon der Welt, dem Blyde River Canyon angekommen. 700 Meter hat sich dieser Fluss in die Landschaft eingegraben und ganz bizarre Felsformationen hinterlassen. Beeindruckt stehen wir den Three Rondavels (Foto) gegenüber und genießen die wunderschöne Aussicht auf den großen Stausee, der weit unter uns in der Sonne schimmert. Die Panorama Route zählt zu den schönsten Strecken Südafrikas. Die Route ersteckt sich von Mpumalanga bis hin in die Limpopo Region, über die nördlichen Ausläufer der Drakensberge.Unsere Autofahrt entlang dieser Route führt uns weiter Richtung Süden und wir besuchen die Bourke’s Luck Potholes; zylinderförmige Felslöcher, die die Flüsse Blyde und Treur in Millionen von Jahren in den Fels geschliffen haben (Foto). Wir lassen uns von den vielen Wasserfällen und großartigen Aussichtspunkten wie Wonder View und God‘s Window mit spektakulärem Blick auf das 1000 m tiefer gelegene Lowveld und die bewaldeten Hänge der Drakensbergebegeistern. Diese Region lädt wieder zum Wandern ein, aber auch Reiten oder Mountainbike Touren können auf dem Programm stehen. Man bietet uns Quadfahren oder Höhlenwanderungen an, aber wir lassen uns, nachdem wir nun knapp 3 Wochen unterwegs sind, auf einer idyllisch gelegenen Lodge am Fluss zum Faulenzen nieder. Unsere direkten Nachbarn sind eine Großfamilie Flusspferde, die uns mit ihren ganz kleinen Jungen in den Bann ziehen und vom Wandern abhalten(photo). Wir teilen unseren Garten mit ihnen, näher kann man einfach nicht dran sein, es ist unglaublich. Aber so ist dieses Land, man muss sich nur darauf einlassen.

So geht diese wunderschöne und aufregende Reise zu Ende, mit der Gewissheit, dass wir wieder kommen werden und uns auf neue Abenteuer freuen.


team weilheim
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
transparent +49 (0) 70 23 / 90 96 09
TUI Deutschland GmbH
Obere Grabenstr. 30
73235 Weilheim an der Teck


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
576 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 576 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4