zum Seitenanfang
transparent

Tansania - Ein Traum von Afrika

Tansania
von Kristin Schulz
erstellt am
25.01.2015

sharePrint
IMG 5337
transparent


dsc03167
img 4680
img 4682
img 4744
img 4759
img 4842
img 4926
mehr Bilder

Tansania - Ein Traum von Afrika

Stationen der Rundreise:
  • Tansania

Als wir in den frühen Morgenstunden auf dem Flughafen von Kilimanjaro landeten und unseren Guide Dominic Nassari kennenlernten, der uns überraschenderweise in sehr gutem deutsch begrüßte, war es sofort zu spüren, die Abenteuerlust und der Entdeckerdrang, der wohl die meisten Afrikareisenden, die eine solche Reise unternehmen irgenwann erfasst, hatte uns voll erwischt.

Als wir mit unserem schweren Geländejeep in Richtung Tarangire Nationalpark aufbrachen, war von der Müdigkeit die einen, nach einem 9 Stunden Übernachtflug für gewöhnlich überkommt, nichts zu spüren. Gleich an unserem ersten Tag, in unserem ersten Nationalpark, sahen wir Elefanten, Erdmännchen, Warzenschweine, Löwen und Zebras, Vogelstrauß und viele verschiedene Antilopenarten. Auch die Landschaft mit ihren Flußläufen, den Graßsavannen und den majestätischen Affenbrotbäumen, es war wie einem unendlich schönen Traum.

Das der traumhaft schöne Tarangire Nationalpark erst ein ganz kleiner Anfang von unserem Abenteuer Afrika werden sollte, konnten wir uns zu Beginn unserer Nationalparktour nicht vorstellen, doch dann kam der Ngorongoro Krater und veränderte alles.

Der Ngorongoro Krater, zurecht auch als Achtes Weltwunder, oder Arche Noah Afrikas bezeichnet, ist ein erloschener Riesenvulkankrater am Rand der Serengeti mit einem Durchmesser von 20 km. Der Ngorongoro beherbergt in seinem Kessel rund 30.000 Tiere in einem einzigartigem Lebensraum, der durch die 600 m hohen Kraterwände geschütz und durch seine klimatischen Bedingungen immer mit genung Wasser versorgt wird. Schon als wir die Lodge am oberen Kraterrand auf 2300 Meter Höhe erreichten und von unserem Zimmer in den Talkessel blickten und die Tierherden sahen und wie sich die untergehende Sonne im Kratersee spiegelte, war uns klar, dies ist ein ganz besonderer und einzgartiger Platz auf dieser Erde.

Dieser Eindruck sollte sich auf unserer Tour am Kraterboden am nächsten Morgen noch verstärken, Gnu- und Zebraherden, Elefantenfamilien , Hippoherden in ihren Wasserlöchern, Löwen, Wasserbüffel, Nashorn und Leopard, alle Tiere Afrikas an einem Tag auf engsten Raum in dieser beeindruckenen Landschaft. Wer an die göttliche Schöpfungsgeschichte glaubt, fühlt sich bei diesem Anblick bestätigt und wer nicht, ist doch überwältigt wie sich das Leben in seiner unterschiedlichen Artenvielfalt und seiner unglaublichen Schönheit entwickelt hat.

Nach unserem schweren Abschied vom Ngorongoro Krater Hochland erreichten wir die endlosen Weiten der Serengeti. Die Landschaft änderte ihr Bild, nicht enden wollende Gnu- und Zebraherden bis zum Horizont, wo in unendlicher Weite Savanne und der weite Himmel Afrikas verschmolzen. Als wir an unserem zweiten Serengeti Tag auch noch mehrere Löwenfamilien mit ihrem Nachwuchs hautnah beobachten konnten, war unser "Tierbeobachter-Glück" perfekt.

Was ich unbedingt noch erwähnen muss, sind die Lodges, deren Ausstattung und Qualität meine Erwartungen bei weitem übertroffen haben, Sauberkeit, Hygiene, Freundlichkeit waren oberstes Gebot, wir fühlten uns in allen Unterkünften mehr als herzlich willkommen und super umsorgt, auch die Qualität und Auswahl der Speisen waren absolut spitze. Die Freundlichkeit des Personals, die einem jeden Wunsch von den Augen abgelesen haben, war außergewöhnlich.

Besondere Erwähnung soll auch noch unser Guide Dominic finden, der durch seine souveräne, umsichtige Art und seine Qualitäten als Fahrer und Tierbeobachter wirklich Maßstäbe setzt und unsere Reise auch dadurch ganz besonders gemacht hat. - Danke Dominic-

Ich hoffe ich habe durch meine Beschreibung Ihr Interesse geweckt und freue mich darauf Ihnen dabei behilflich zu sein auch Ihren Traum von Afrika wahr werden zu lassen.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Kristin Schulz


118 bild
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

transparent 03601-813171
TUI Deutschland GmbH
Bei der Marienkirche 12
99974 Mühlhausen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
568 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 568 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4