zum Seitenanfang

Teneriffa - "Eine Insel so überraschend wie eine Wundertüte“

Spanien
von Daniela Schürstedt
erstellt am
14.06.2018

shareprint

tfs 8 teaser


tfs 1
tfs 10
tfs 11
tfs 2
tfs 3
tfs 4
tfs 5
mehr Bilder

Teneriffa - "Eine Insel so überraschend wie eine Wundertüte“

Stationen der Rundreise:
  • Adeje

Meine letzte Reise führte mich nach ca. 4 1/2 Flugstunden auf die größte der Kanarischen Inseln - Teneriffa. Mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 23°C, geprägt durch die Passatwinde und beeinflusst durch die teils beträchtlichen Höhenunterschiede, bietet Teneriffa ganzjährig ein angenehmes Klima.

Meine erste Station war die Costa Adeje im Süden der Insel. Dort findet man feine Sandbuchten und eine schöne Meerespromenade, an der es sich lohnt, entlang zu spazieren. Ein kleiner Zwischenstopp für einen Milchkaffee und ein Eis war möglich und es blieb auch noch etwas Zeit zum Shoppen.

Im Gegensatz zum Süden der Insel fasziniert der grüne Norden mit einer üppigen Vegetation.

Im Zentrum der Insel und sogleich im Nationalpark El Teide liegt der berühmte Pico del Teide, der mit seinen 3.718 Metern der höchste Berg Spaniens ist und von der UNESCO auch zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Während der Busfahrt in den Nationalpark haben mich die unterschiedlichsten Vegetationsschichten beeindruckt, bis ich mich dann über den Wolken befand.

Oben angekommen gleicht die Umgebung einer Mondlandschaft und ich hatte das Gefühl, in eine andere Welt gereist zu sein.

Atemberaubend und grandios war an diesem Abend der Sonnenuntergang, den ich dann noch am Aussichtspunkt Pico Viejo erleben durfte. Ein unvergessliches Erlebnis mit Gänsehaut-Garantie!

Teneriffa besitzt 43 Naturschutzgebiete, die über die Hälfte der Inselfläche bedecken. Man findet hier außergewöhnliche Landschaften, wie z.B den Lorbeerwald mit seiner üppigen Vegetation oder die Steilküste Los Gigantes, die stellenweise bis zu 600 m in die Höhe ragt, aber auch historische Städte, wie z.B. die Altstadt von La Laguna (auch Weltkulturerbe der UNESCO) oder die historisch-künstlerische Altstadt von La Orotava.

Ich kam am nächsten Tag in den Genuss einer kleinen Wanderung, auf der mir die Natur und auch die Traditionen auf Teneriffa näher gebracht wurden.

Auf dem Rückweg hielten wir in einer traditionellen Weinkellerei, in der uns vorgeführt wurde, wie die ältesten Praktiken mit aktueller Technologie kombiniert werden. Zum Mittagessen gab es dann einen Mojo-Kurs. Hierbei lernten wir die berühmten kanarischen Mojo-Saucen nach traditionellem Rezept selbst herzustellen, die wir dann mit den leckeren kanarischen Kartoffeln gegessen haben.

Außer Wandern bietet Teneriffa noch viele andere Outdooraktivitäten, wie z.B Golfen, Mountainbike fahren, Reiten, aber auch Klettern, Gleitschirmfliegen und Canyoning.

Im Meer gibt es genauso viele Möglichkeiten wie an Land, so z.B Hochseeangeln, Segeln, Wind- und Kitesurfen, Kayaken und Tauchen.

Ein besonderes Erlebnis für mich war der Ausflug zur Walbeobachtung. Wir sind mit einem Katamaran von Puerto Colon aus aufs Meer gesegelt und haben Kurzflossen-Grindwale und große Tümmler aus nächster Nähe gesehen.

Ebenfalls eine Reise wert ist der im Norden gelegene Ort Puerto del la Cruz und das nicht nur aufgrund seines bekannten "Loro Parks, sondern auch die gemütliche Altstadt mit ihren zahlreichen, charmanten Restaurants lädt zum Verweilen ein.

All dies macht Teneriffa für mich zur vielfältigsten und facettenreichsten Insel der Kanaren.

Wenn Sie neugierig geworden sind und gerne mehr über diese Insel erfahren möchten, dann freue ich mich auf Ihren Anruf oder Ihren Besuch, denn ich werde sicherlich auch noch die passenden Hoteltipps für Sie haben.

Ihre

Daniela Schürstedt


tui reisecenter bochum-linden daniela schuerstedt
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

0234-941920
TUI ReiseCenter
City Reisebüro Bochum GmbH
Hattinger Straße 797
44879 Bochum


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
529 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 529 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4