zum Seitenanfang

Tradition und Moderne - Dubai und Abu Dhabi

Vereinigte Arabische Emirate
von Nicole Zezovski
erstellt am
18.09.2015

shareprint
dsc02265


dsc02092
dsc02096
dsc02091
dsc02111
dsc02453
dsc02120
dsc02126
mehr Bilder

Tradition und Moderne - Dubai und Abu Dhabi

Um den Orient kennenzulernen, muss man gar nicht weit fliegen. Nach knappen 6 Stunden erreicht man Dubai. Schon beim Landeanflug erkennt man die vielen glitzernden Gebäude der Stadt.
Für einen Kurztrip entschloss ich mich für eine Tour durch Dubai und das knapp 2 Stunden entfernte Abu Dhabi.
In Dubai angekommen wird man von den vielen Eindrücken erst einmal erschlagen.
Das Leben spielt sich überwiegend in den klimatisierten Einkaufszentren ab, so zum Beispiel die Dubai Mall oder die Mall of the Emirates. Man kann diese Shopping Tempel aber keinesfalls mit unseren Vergleichen, denn in Dubai lautet das Motto: Think Big! Die Malls sind um ein 10-faches größer, als wir es gewohnt sind. Verlaufen fällt da nicht schwer. Es gibt aber nicht nur die Geschäfte im Inneren, sondern z.B. auch ein Riesenaquarium, bei dem man auf der Wasseroberfläche mit einem Boot schippern kann oder die berühmte Skihalle, bei der Wintermantel und Skihose nötig sind, obwohl draußen Temperaturen von 40 Grad und mehr herrschen. Hier gibt es nichts, was es nicht gibt.
Neben den Shoppingzentren gibt es aber natürlich noch mehr zu entdecken. So zum Beispiel der Dubai Creek, eine der ältesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hier werden die beiden Stadtteile Deira und Bur Dubai durch einen Wasserarm miteinander verbunden. Eine Überfahrt mit klassischen Holzbooten, den sogennanten Daus, ist dabei ein absoultes Muss. Hier spielt sich das tägliche Leben ab. Der Duft von Muskat, Zimt und Safran weht einem von überall um die Nase.
Nicht weit entfernt befindet sich der altbekannt Goldsouk von Dubai. Unzählige Gold- und Silberläden reihen sich hier aneinander. Wer Schmuck sucht, wird hier definitiv fündig. Ein Besuch am Jumeirah Beach mit dem weltbekannten Hotel Burj al Arab darf natürlich auch nicht fehlen. Ebenso wenig, wie eine Fahrt zur Insel "The Palm" auf der sich das Hotel Atlanis befindet. Dort befindet sich auch ein Wasserpark, bei dem Spaß für die ganze Familie vorprogrammiert ist.
Das wohl bekannteste Bauwerk der Stadt ist der Burj Khalifa. Mit einer Höhe von 828 Metern und 163 Stockwerken ist es das höchste Gebäude der Welt. Wer keine Höhenangst hat, sollte sich auf jeden Fall auf zur Besucherplattform im 148. Stock machen. Dort ist man dann auf einer Höhe von circa 550 Meter und kann bei guter Sicht bis auf die künstlich angelegten Inseln blicken. Ab und zu fliegt ein Flugzeug vorbei, aber auch das gehört dazu! Einfach einmalig!
Am Abend sollte man sich unbedingt die Wasserspiele vor der Dubai Mall anschauen, welche halbstündig stattfinden und ein Riesenhighlight sind. Die Fontänen gehen bis zu 100 Meter hoch und sind im Einklang mit der Musik, die im Hintergrund läuft. Einfach nur toll!!!

Da Abu Dhabi nicht weit entfernt ist, lohnt es sich auch hierhin einen Abstecher zu machen.
In Abu Dhabi kann man die Scheich-Zayid-Moschee besuchen. Ein traumhafter Palast voller Prunk und Glanz. Für Frauen ist das Tragen eines schwarzen Umhang sowie Kopftuch erforderlich. Aber es lohnt sich. Der Blick ins Innere ist toll und auf jeden Fall einen Besuch wert. Etwas außerhalb der Stadt befindet sich die Ferrari World sowie die Formel 1 Rennstrecke. Auch das ist ein absolutes Muss bei einem Besuch in Abu Dhabi.
Wer über Nacht in der Stadt bleiben möchte und das nötige Kleingeld hat, sollte im Emirates Palace nächtigen. Ein Hotel der Extraklasse, welches keine Wünsche offen lässt.

Dubai und Abu Dhabi, zwei Städte der Superlative welche Tradition und Moderne miteinander vereinen und den Besucher in den Bann ziehen....


dsc 7706
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

(0 30) 5 32 83 92
TUI ReiseCenter
Sambol ReiseCenter
Kiefholzstraße 188
12437 Berlin


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
524 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 524 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
banner1x4