zum Seitenanfang
transparent

Traumhafte Buchten - Algarve

Portugal
von Bianca Dennull
erstellt am
12.05.2016

sharePrint
Alvor Steine
transparent


am westlichsten punkt
aussicht pur
blue hole alvor
bisschen wie irland
carvoeiro
pittoresk portugal
altstadt faro
mehr Bilder

Traumhafte Buchten - Algarve

Meine Algarve - die schönsten Sandbuchten am Atlantik

Schon mehrfach war ich an der Algarve und stelle immer wieder fest, wie wunderbar dieser Küstenabschnitt ist. Pittoreske Häfen, wunderbares Binnenland, traumhaft lange Sandstrände, schöne Buchten und rauhes Meer sowie ein freundliches und humorvolles Völkchen - die Portugiesen!

Die Buchten rund um die Regionshauptstadt Faro sind Lagunen sehr ähnlich und bieten eine reizvolle Landschaft aus Salzwiesen, Sanddünen und Watt. Hier ist die Natur noch pur und unverfälscht - Reiher, Störche, Schnepfen und Flamingos können Sie hier aus nächster Nähe betrachten.

Ab Vale do Lobo, ca. 20 km westlich von Faro, beginnen die traumhaft langen Sandstrände, die von rötlichen Felsen umrahmt sind. Immer wieder werden Sie vom Lichtspiel der Farben vom Sand und Fels fasziniert sein.

Im Landesinneren sollten Sie auf jeden Fall einen Besuch in Loule einplanen. Die Stadt Loulé, die in dem Gebiet aus sanft geschwungenen Hügeln gelegen ist, das sich zwischen der wunderschönen Südküste und den ländlichen kleinen Dörfern des nördlichen Gebirges Caldeirão befindet, hat die Atmosphäre einer geschäftigen Marktstadt. Etwa 12 km von der Küste entfernt gelegen ist, hat Loule ihren jahrhundertealten Charme bewahrt und sich gleichzeitig zum Handelszentrum der Region entwickelt. Es ist wirklich ein Vergnügen, den historischen Stadtkern mit den Befestigungsmauern des Kastells aus dem 13. Jahrhundert zu erkunden. Holzspielzeug, farbenfrohe Decken und kunstvolle Stickereien gehören zu den vielen Beispielen für das hier hergestellte Kunsthandwerk, das auch auf dem Wochenmarkt am Samstag bestaunt werden kann.

Die Stadt Albufeira liegt gegenüber von drei herrlichen langen Sandstränden: Pescadores, Peneco (auch als Strand Túnel bekannt) und Inatel. Die farbenfrohen Fischerboote am Strand Pescadores erinnern an die Fischereivergangenheit der Stadt und während die Fischer weiterhin die Restaurants in der Region mit ihrem täglichen Fang versorgen, werden die Boote auch für malerische Touren entlang der natürlichen Grotten, die diese wunderschöne Küste verzieren, genutzt.

Weiter gehts entlang der Küste - vorbei an schönen Stränden mit riesigen Hotelbauten wie zum Beispiel in Quarteira und den netten Buchten wie Gale, wo sich langsam die Felsformationen entwickeln, die Sie immer wieder an den Stränden entdecken werden. Besonders pittoresk ist die Bucht von Oura mit glasklarem, seicht abfallendem Wasser.

Unbedingt anschauen sollten Sie sich im Landesinneren auch die Stadt Silves. Unter dem Schutzmantel der maurischen Burg stufenförmig an einem Hang gelegen, verzaubert der malerische Ort Silves seine Besucher schon immer mit seinen Geschichten über vergangene Reichtümer und Legenden über exotische arabische Prinzessinnen und deshalb „Bagdad des Westens” genannt wurde.

Die weitesgehend unberührten und landschaftlich einmalig gelegenen Buchten wie Carvoeiro, lösen dann Orte mit langen Sandstränden ab. Praia da Rocha, Alvor oder Ferragudo sind nur drei der schönen Strände mit abwechslungsreichen Felsformationen und rotem Gestein. Der einstige Fischerort Ferragudo gilt als einer der malerischsten Orte an der Algarve. Der Grund hierfür liegt zum einen in seiner geographischen Lage an der Mündung des Arade gegenüber der Stadt Portimão und zum anderen aber besonders an seinem hübschen Ortsbild.

Wenn Sie in Alvor sind genießen Sie einen Spaziergang am langen, feinsandigen Strand oder erkunden die Höhlen und Felsen des links vom Ort liegenden Strandabschnittes. Nur Obacht - vergessen Sie nicht die Gezeiten und nehmen Sie sich besser festeres Schuhwerk mit, denn viele Buchten können Sie nur bei Ebbe erkunden! Alvor ist übrigens ein niedlicher kleiner und beschaulicher Ort mit den landestypischen Fischerbooten und einer schönen kleinen Innenstadt und tollen Restaurants, wo Sie zum Beispiel die landestypische Delikatesse Stockfisch probieren sollten!

Bevor Sie nun dem westlichsten Punkt Europas, dem Cabo Sao Vicente, entgegensteuern machen Sie bitte unbedingt in Lagos halt.

Lagos ist ein zauberhafter Küstenort in der Algarve, der sein traditionelles portugiesisches Wesen bewahrt hat und sich gleichzeitig zu einem kosmopolitischen Reiseziel entwickelt hat, das jedes Jahr Tausende Touristen willkommen heißt.

Besonders Lagos bietet eine Vielfalt an traumhaften Buchten wie die Praia Dona Ana und Praia da Boneca. Von dort aus sollten Sie unbedingt eine Bootsfahrt durch die grottenähnlichen Felsen und Klippen unternehmen - Seefest sollten Sie ebenfalls sein.

Letzte Etappe entlang der Algarve ist Sagres, auf dem Weg nach Cabo de Sao Vicente. In Sagres finden Sie die eindrucksvollste Landschaft der Algarve. Die Kraft der Natur ist so stark in diesem südwestlichen Zipfel des europäischen Kontinents, dass Besucher schnell verstehen werden, warum die alten Siedler diesen Ort als heilig erachteten, wie er portugiesische Entdecker im 15. Jahrhundert dazu verlockt hat, von hier aus ins Unbekannte zu segeln und wie er es geschafft hat, seine ursprüngliche, bemerkenswerte Schönheit zu bewahren.
Die Geschichte des Ortes Sagres wurde von seiner geografischen Lage und der atemberaubenden Landschaft der Landzungen von Sagres und des Cabo de São Vicente bestimmt. Die Atmosphäre am „Ende des Landes“ an den 50 m hohen Landspitzen, die eindrucksvoll ins Meer abfallen, haben schon immer Rätsel aufgegeben und viele der nach und nach eingetroffenen Siedler angezogen, wie verschiedene Spuren dieser Siedler zeigen.

Besonders Surfer und Wassersportler finden hier ihr Eldorado und können sich an weitesgehend menschenleeren Stränden ihrem Hobby widmen. Schroffe Felsen und teilweise mystisch angehauchten Felsgebilden sowie der wilde Atlantik machen diese Region rund um das Kap aus.

Die Strände oberhalb von Cabo de Sao Vicente sind landschaftlich sehr wild und ursprünglich - nur sehr Wagemutige trauen sich hier ins Meer, werden aber mit weitläufigen und ruhigen Stränden und einem spektakulärem Sonnenuntergang belohnt! Der Praia de Cordoma und Praia Mourantios sind besonders empfehlenswert, aber recht schwer zu finden!

Die Algarve fasziniert mich immer wieder und ich liebe das rauhe Klima, die warmen Strömungen und das unruhige Meer sowie die freundlichen und zuvorkommenden Menschen! Immer wieder eine Reise wert.....

Gern gebe ich Ihnen weitere Tipps, Informationen oder Anregungen zur Planung Ihrer Urlaubsreise an die Algarve!

weniger
transparent
zeigen

Freizeitgestaltung

- Surf-Hotspot an der Praia do Cordoma
- Shoppen und Sightseeing in Faro
- Bootsfahrt entlang der Felsen in Lagos
- Bummel durch die Altstadt von Lagos

Kunst & Kultur

- Silves mit reichlich geschichtlichem Hintergrund
- Sagres mit Bierbrauerei
- Loule mit seiner zauberhaften Altstadt und kunsthandwerklichen Geschäften
-

Essen / Ausgehen / Nightlife

- Albufeira mit großartigen, abwechslungsreichen Restaurants in der Altstadt
- Lagos mit tollen Fischrestaurants am Hafen und in der Altstadt

Shopping

- Altstadt Faro
- Albufeira
- Loule und Silves

Ausflugstipps

Das Monchique-Gebirge:

Ein Land mit bewaldeten Anhöhen, duftenden Obstgärten und natürlichen Quellen – die Gegend um die Kleinstadt Monchique lädt Sie dazu ein, die Gedanken an Sand und Strände eine Zeit lang beiseite zu schieben und die Schönheit und die Ruhe der ländlichen Algarve zu genießen.
Im Gebirge Serra de Monchiquegelegen, das die Algarve von der benachbarten Alentejo-Region trennt, wird diese üppig bewachsene Landschaft mit sanften Hügeln, dichten Wäldern und fließenden Bächen der „Garten der Algarve” genannt. Viele Jahre lang übersehen, da sich die Aufmerksamkeit auf den Glanz und Glamour der Urlaubsorte an der Küste der Algarve konzentrierte, erweisen sich die atemberaubende Landschaft und die friedlichen Wege bei den vielen Besuchern, die sich nun ins Landesinnere wagen, um dieses zu erkunden, als unwiderstehlich. Die Gegend lädt zu Naturwanderungen ein und verfügt über Wanderwege, die Sie durch sehr kleine Dörfer, vorbei an Korkeichen, Kastanienbäumen und Pinien und hoch zu den Granitfelsen und den Büschen der höheren Regionen führen. Bei einer Wanderung hoch zum Fóia, dem mit 902 Metern höchsten Gipfel in der Algarve, können Sie umwerfende Panoramablicke auf die umliegenden Berge und die Südküste genießen, die sich bis nach Sagres erstreckt.

Hoteltipps

- Hotel Pestana Dom Joao Beach Resort**** in Alvor
Eine traumhafte Anlage direkt an einem der schönsten Strände der Algarve und unweit von dem pittoresken Örtchen Alvor mit viel mediterranem Flair!
- Hotel Oriental**** in Praia da Rocha
Ein schönes, kleineres Hotel direkt an der Promenade mit viel Flair.
- Hotel Alisios**** in Albufeira
Ein kleines, modernes Haus oberhalb des schönen Strandes und unweit der Stadt gelegen. Zu Fuß erreichen Sie Albufeira Altstadt in ca. 15 Minuten.

bianca dennull tuc hf
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

transparent 05221-10216-13
TUI ReiseCenter
Westfalen Urlaubsreisen GmbH
Bäckerstr. 6
32052 Herford


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
566 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 566 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4