zum Seitenanfang
transparent

TUI Seminarreise Mexiko

Mexiko
von Rita Schmittat
erstellt am
03.07.2017

sharePrint

mexiko
transparent


foto mexiko
hotel 1
hotel 10
hotel 12
hotel 2
hotel 4
hotel 8
mehr Bilder

TUI Seminarreise Mexiko

Stationen der Rundreise:
  • Chichén Itzá
  • Mérida
  • Uxmal

TUI Seminarreise Mexiko, 08.06.-15.06.2017

Unsere Kleine Yucatan-Rundreise begann am 08.06.2017 mit einem sehr angenehmen Direktflug von Köln nach Cancun. Nach der dortigen Ankunft am späten Nachmittat fuhren wir zum Strandabschnitt von Cancun und checken für die ersten beiden Nächte im RIU Palace Peninsula ein.

Die Hotelzone von Cancun bietet unzählige Ausgehmöglichkeiten. Viele Bars, Restaurants und Diskotheken befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den Strandhotels. Ideal für einige Tage Strand und Party mit einem jungen und internationalen Publikum.

Am Folgetag standen Besichtigungen mehrerer Hotels an. U. a. das sehr hochwertige Zoetry Paraiso de la Bonita (Leading Hotels of the World).

Nach den zwei Nächten in Cancun setzten wir unserer Fahrt Richtung Süden nach Playa del Carmen fort. Dort haben wir die RIU Hotels besichtigt und in unser Übernachtungshotel RIU Playacar eingecheckt. Das RIU Playacar ist ein sehr beliebtes und erst kürzlich renoviertes Hotel direkt an einem wunderschönen Strandabschnitt.

Mit dem Besuch im Mahekal Beach Resort wartete nachmittags eines der absoluten Hotelhighlight auf uns. 95 Zimmer sind rustikal aber absolut geschmackvoll eingerichtet und erinnern durch ihre nahezu vollständige Holzoptik an kleine luxuriöse Baumhäuser. Fernseher gibt es hier nicht. Die Verpflegung ist Halbpension. Man kann zwischen Mittag- und Abendessen in a-la-Carte Form wählen. Der Strand vor der Haustür ist puderzuckerfein, flach abfallend und das Wasser türkisblau. Für Taucher und Schnorchler ein Traum. Die sehr schön gestaltete Gartenanlage mit zweistöckigen Bungalows und die Lage des Resorts direkt am Strand und im Ortszentrum „Quinta Avenida“ machen dieses Hotel zu einem meiner Favoriten.

Wichtige Info: Besonders im Frühjahr und allen voran zur „Spring Break Zeit“ sind in der näheren Umgebung des Hotels Musikfestivals und Partyveranstaltungen. Weltstars wie David Guetta sind oft gesehene Gäste um das feierwillige Publikum einzuheizen. WLAN ist im gesamten Bereich kostenlos verfügbar.

Abend trafen wir uns zu einem kleinen Spaziergang im Ortszentrum auf der Einkaufs- und Restaurantmeile „Quinta avenida“ mit anschließendem Abendessen in einem typisch mexikanischen Restaurant.

Einige weitere tolle Hotels warteten am Folgetag auf uns. Am Nachmittag besuchten wir den Park Xcaret, eine Art Mix aus Kulturerlebnissen und Vergnügungspark. Zunächst sind einige durch eine unterirdische Flusslandschaft geschwommen. Abends besuchten wir eine Show, die in Musicalform die Geschichte Mexikos und die unterschiedliche Entwicklung einiger Bundesstaaten und deren Brauchtum näherbringt. Während der Show genossen wir ein 8-Gänge-Menü.

Für die letzten beiden Übernachtungen unserer Rundreise verließen wir die Küste und begaben uns auf die Spuren der Maya im Hinterland. Erster Anlaufpunkt waren die Mayastätten von Uxmal. Die hervorragend erhaltene Anlage gewährt fantastische Eindrücke vom Baustil der Maya und deren Kultur. Am frühen Abend erreichten wir eine wunderschöne Hacienda. Auf dem Gelände stehen doppelstöckige Chalets für die Gäste bereit. Nach einem Abendessen haben wir bestens geschlafen und sind nach dem Frühstück zu einer kleinen Rundfahrt über das weitläufige Gelände der Farm gestartet. Jahrzehntelang wurde auf dieser Hacienda eine der größten Sisalproduktionen Yucatans betrieben. Nachmittags fuhren wir nach Merida und dann in unser Hotel im Dschungel. Spinnen, Skorpione etc. inklusive. .Nach dem Abendessen sind wir zeitig ins Bett gegangen, da wir bereits um 5 Uhr Richtung Chichen Itza, dem ehemals bedeutendsten Machtzentrum der Maya, starteten. Wir genossen beim Sonnenaufgang die berühmte Kukulkanpyramide, den Kriegertempel, den Ballspielplatz und viele weitere Bauwerke und Skulpturen. Anschließend fuhren wir wieder Richtung Cancun. Verabschiedeten uns von der tollen TUI Reiseleitung Mexiko und starteten dann am frühen Abend Richtung Köln.


rita i
Für Sie geschrieben von
Inhaberin

transparent 04203-810013
TUI ReiseCenter
Reisebüro am Markt, Rita Schmittat
Krämerweg 4
28844 Weyhe


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
567 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 567 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!