zum Seitenanfang
transparent

USA - Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten

USA
von Reisebüro Hoffmann
erstellt am
13.09.2013

sharePrint

USA
transparent


1238856 591912257519185 1206825610 n small
20130817 091429
20130817 102311
20130817 091436
20130817 124443 small
20130818 115920 small
20130817 141222 small
mehr Bilder

USA - Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Stationen der Rundreise:
  • USA

3 Wöchige USA-Rundreise vom 15.08.13 - 04.09.13
von NEW YORK nach FLORIDA, bis hin zu LAS VEGAS



1.Woche: NEW YORK

Mit der Air Berlin ging es morgens von Düsseldorf los nach New York City.
Der Flug und der Service waren super und ausgesprochen angenehm.
Um uns die Transferkosten zu sparen, nahmen wir bei Ankunft am Zielflughafen die Subway in Richtung Manhattan zu unserer Unterkunft.
Durch einen Stadt - und Subwayplan war dies garkein Problem.
Nach einer ca. einstündigen Fahrt kamen wir endlich im Hotel an.
Das Hotel " Holiday Inn Downtown Soho" welches, wie der Name schon verrät in Downtown von Manhattan liegt, ist sehr zu empfehlen.
Ein sehr gutes Mittelklassehotel mit sauberen Zimmern.
Wir erkundeten sofort die Umgebung. Das Hotel liegt zwischen dem Stadtteil Little Italy, welcher sich als Ausgehviertel gerade für jüngere Leute sehr gut eignet und Chinatown.
Sie finden zahlreiche Souvenirgeschäfte, sowie auch McDonalds und viele Subway Sationen Richtung Uptown.
Zu Fuß erreichbar in ca. 15-20 Minuten ist der Ground Zero und die neu erbauten World Trade Center.
Der Ground Zero ist auf jedenfall einen Besuch wert.
Die nächsten Tage war das gewöhnliche Sightseeing Programm angesagt...
Vom Rockefeller Center und dem Top of the Rock mit Panoramablick über Manhattan, bis hin zum Times Square, der 5th Avenue, der Brooklyn Bridge und allem was man sehen sollte in der Weltmetropole.
Da uns die Schlange am Ticketschalter für die Fahrt zur Freiheitsstatur zu lang war, entschieden wir uns für die Staten Island Fähre.
Dies ist auch einer meiner Tipps für Sie: Jede halbe Stunde fährt diese Fähre rüber nach Staten Island. Sie passiert die Freiheitsstatur und man hat die Möglichkeit wunderbare Bilder zu machen, außerdem ist diese kostenlos, für den Fall, dass man sich das Geld lieber für das Shoppen sparen möchte :)
Zum Shoppen fahren Sie am besten zur " New Jersey Gardens Outlet Mall" oder zum Outlet "Woodbury Commons". Dort ist es einfach viel günstiger als in Manhattan selber.
Wenn Sie Spaß und Action wollen, fahren Sie mit dem Bus vom Busterminal Port Authority zum Vergnügungspark " Six Flags". Dort gibt es die ehemalige schnellste und immer noch höchste Achterbahn der Welt und zahlreiche andere verrrückte Fahrgeschäfte. Es macht auf jedenfall sehr viel Spaß.


2.Woche: FLORIDA

Nach einer anstrengenden aber natürlich schönen Woche in der hektischen Weltmetropole New York City, ging unsere Reise weiter mit Delta Airlines nach Miami.
Nach einem ca. 2 1/2 stündigen Flug erreichten wir unser Ziel.
Man hat die Möglichkeit mit einem Transferservice nach South Beach zu gelangen oder auch mit dem öffentlichem Bus, welcher natürlich preisgünstiger ist.
Miami an sich ist nicht sehr sehenswert, trotzdem muss man mal da gewesen sein, um das Gefühl der Schönen und Reichen dort hautnah zu erleben.
South Beach eignet sich als gute Zwischenstation, um ein paar Tage abzuschalten und den Strand zu genießen.
Mein persönlicher Hoteltipp ist dort das Chesterfield Hotel, sehr zentral mitten auf der Collins Avenue.
Von Miami aus bieten sich natürlich einige Ausflüge an.
Wir entschieden uns mit dem Mietwagen zu den Everglades zu fahren.
Dort gibt es verschiedene Parks, die eine Airboat Tour über das Sumpfgebiet anbieten, wo auch die Krokodile ihre Runden um das Boot ziehen.
Nach der Fahrt gibt es noch eine spannende Krokodil-Show.
Am nächsten Tag nutzten wir die Möglichkeit mit unserem Mietwagen, die Florida Key's bis runter nach Key West zu fahren.
Die Fahrt bis nach Key West dauert ca. 4 Stunden. Je nach dem, auf welchem Key man zwischendurch einen Stop macht, noch länger. Deswegen empfehle ich auch eine Nacht auf Key West zu verbringen.
Key West verleiht den Eindruck einer Karibik Insel, bunte Häuschen, entspannte Atmosphäre, traumhafte Strände.
Am Mallory Square kann man dann abends den schönsten Sonnenuntergang beobachten.
Den dritten und letzten Ausflug den wir machten, war die Fährfahrt von Fort Lauderdale über den Atlantik nach Grand Bahama.
Die Fahrt dauert 3 Stunden und man sollte keinen empfindlichen Magen haben :-)
Trotzdem lohnt es sich, denn sobald man auf der größten der Bahamas Inseln angekommen ist fühlt man sich wie im Paradies. Weiße feinsandige Strände, kristall klares türkisfarbenes Meer und Palmen soweit das Auge reicht.
Mein Hotel Tipp hier: das " Grand Lucayan".
Eine riesige Poolanlage, mit Infinity-Pool und allen Wassersportmöglichkeiten, die es gibt.
Das Hotel bietet wirklich sehr viel. Auf der anderen Straßenseite finden Sie aber auch viele Souvenirgeschäfte, Bars und Restaurants.
Gerne wären wir dort länger geblieben, jedoch hatten wir nur einen Tagesausflug gebucht, Verlängerungen sind aber möglich.

3.Woche: LAS VEGAS

Unsere letzte Station: Las Vegas.
Mit der American Airlines flogen wir ca. 5 Stunden von Miami nach Las Vegas.
Schon bei der Ankunft am Flughafen begrüßten uns die Spielautomaten :-)
Wir entschieden uns für einen Shuttle Service, der uns zum Hotel fuhr.
Eine andere Möglichkeit gibt es soweit ich weiß in Las Vegas auch nicht.
Wir verbrachten unsere letzten Tage im Hotel " The Quad".
Das Hotel liegt sehr zentral auf dem Las Vegas Strip, direkt gegenüber dem Cecars Palace. Es ist ein einfaches Hotel, trotzdem sauber und die Zimmer sind sehr großzügig.
Man kann aber allgemein sagen, dass man mit keinem Hotel in Las Vegas was falsch machen kann. Die Lage war trotzdem ideal.
Wir verbrachten unsere letzten Urlaubstage damit, in die ganzen Hotels rein zu gehen und uns die prachtvolle Ausstattung anzusehen. Jedes Hotel hat ein anderes Motto, man kann sich wirklich sehr amüsieren.
Abends laden dann die verschiedensten Shows zu einem Unterhaltungsprogramm ein.
Natürlich kann man von Las Vegas aus auch Ausflüge zum Grand Canyon und dem Hoover Damm machen, da wir dies schon kennen, schlossen wir es aus unserer Planung aus. Ist aber natürlich sehr empfehlenswert.

Nach 3 eindrucksvollen Wochen, ging unser Rückflug ebenfalls mit der Air Berlin zurück nach Deutschland.

Ich habe die USA wirklich ins Herz geschlossen und möchte Ihnen dies gerne ebenfalls als vielfältiges und sehenswertes Reiseziel nahe bringen.

Kommen Sie gerne bei uns im Büro vorbei und sprechen Sie mich an.
Wir freuen uns auf Sie!


p1020472l
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
transparent +49 (0) 22 51 / 70 25 70
TUI ReiseCenter
Reisebüro Hoffmann
Annaturmstraße 1
53879 Euskirchen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
561 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 561 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4