zum Seitenanfang
transparent

Vietnam- Meine erste Seminarreise in den fernen Osten!

Vietnam
von Helke Garthoff
erstellt am
19.08.2016

sharePrint
IMG 3865
transparent


img 3882
img 3950
img 4143
img 4430
img 3719
img 3875
img 4161
mehr Bilder

Vietnam- Meine erste Seminarreise in den fernen Osten!

Stationen der Rundreise:
  • Hanoi

Vietnam- Meine erste Seminarreise in den fernen Osten!

Am 24.06.2016 war es endlich soweit, und ich machte mich mit 14 weiteren Reisebüromitarbeitern auf den Weg nach Hanoi, die Hauptstadt Vietnams. Bereits beim Hinflug hatten wir so ein Glück und durften die 11 Stunden von Frankfurt nach Hanoi in der Premium Economy fliegen. Hier hieß es nun Sitz zurücklehnen und 15 cm mehr Beinfreit und bereitere Sitze genießen.

Pünktlich um 05:50 Uhr landeten wir am Samstag in Hanoi, und wurden von unserem Reiseleiter direkt in Empfang genommen. Zuerst fuhren wir in unser erstes 5 Sterne Übernachtungshotel. Das „De l´Opera Hanoi“. Gegen Mittag machten wir uns bei gefühlten 45 Grad und schwül warmer Luft auf den Weg und erkundeten Hanoi. Wir sahen uns eine Tempelanlage an und fuhren mit Elektroautos durch die einzelnen Verkaufsstraßen. So bekamen wir einen super ersten Eindruck aus dem Leben der Vietnamesen. Unendlich chaotische, aber sehr, sehr herzlich und aus unserer europäischen Sicht auch ein wenig verrückt.

Nach einem leckeren Abendessen im Mövenpick Hotel, Hanoi fielen wir alle satt und müde in unsere weichen Boxspringbetten.

Am nächsten Morgen hieß es schon sehr früh aufstehen, denn an diesem Tag ging es in die Halong Bucht zum Tuan Chau Marina Port. Auf dem Weg dahin konnten wir viele Landschaftsfotos machen und den Einheimischen bei der Reisernte zusehen. Nach gut 4 Stunden Busfahrt gingen wir an Bord des Schiffes „Bhaya Cruise“. Von dort aus konnten wir live die faszinierende Landschaft der Bucht, die mit etwa 3000 Inseln zu den schönsten Naturereignissen der Welt gehört, erleben. Das smaragdgrüne Wasser, viele zerklüfte Felsen und Kalksteinklippen schafften eine ganz besondere Atmosphäre. Ich war so überwältigt von dieser traumhaften Kulisse und auch der Sonnenuntergang war ein wahrliches Erlebnis.

Am nächsten Tag legten wir wieder am Hafen an und fuhren zum Flughafen und flogen von dort nach Cam Ranh. Von hier aus ging es weiter in eines der schönsten Hotels Vietnams, dem traumhaften 5-Sterne-Hotel Evason Ana Mandara und ich durfte eine der Beachvillen direkt am Strand beziehen.

Am darauffolgenden Tag besichtigten wir noch das auch sehr schöne „Fusion Resort Nha Trang“ (5*) und erhielten noch jeder eine Relax Massage, um das gute Welness Angebot des Hotels kennenzulernen. Viel zu schnell war alles vorbei und kaum hatten wir uns versehen, saßen wir schon im Schnellboot zu einem besonderen Resort, dem „Six Senses Ninh Van Bay“. Es liegt in exklusiver Abgeschiedenheit eingebettet in einer traumhaften Landschaft der Ninh Van Bay. Es ist wie in einem Dschungel mit Bergen im Hintergrund, angrenzendem weißen Privatstrand und türkisblauem Wasser.

Bei unserer Weiterfahrt nach Phan Thiet besichtigten wir die einzigartigen Po Klong Gai Rai Cham Türme und hatten von dort aus einen wunderschönen Blick auf die Landschaft Vietnams.

Bevor es am Freitag nach Saigon ging, standen noch einige weitere Hotelbesichtigungen auf dem Programm, von denen ich Ihnen gerne persönlich berichten möchte.

Unsere letzte Nacht verbrachten wir im 4 * Stadthotel „Le Méridien Saigon“. Auch hier machten wir eine kleine Sightseeingtour durch die Weltmetropole und ließen uns von dem geschäftigen Treiben auf den einheimischen Märkten einfangen.

Am Samstag mussten wir leider Abschied nehmen und es hieß „Time to say Goodbye to Vietnam“.

Ich bin wirklich beeindruckt von diesem schönen Land und ich würde Ihnen gerne noch viele weitere Eindrücke und Erlebnisse erzählen. Gerne helfe ich Ihnen auch bei Ihrer nächsten Urlaubsreise und berate Sie gerne.

Ihre Helke Garthoff vom TUI ReiseCenter Oelde.


helke g
Für Sie geschrieben von
Tourismuskauffrau

transparent 02522-831781
TUI ReiseCenter
Reisebüro Anastasia Vlachava
Ruggestrasse 18
59302 Oelde


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
576 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 576 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4