zum Seitenanfang

Vietnam und Kambodscha - Reise in eine andere Welt

Vietnam
von Michael Westermann
erstellt am
27.08.2015

shareprint
ha long bucht tui reisecenter hamm


img 2141
img 2147
img 2152
img 2156
img 2161
img 2160
img 2179
mehr Bilder

Vietnam und Kambodscha - Reise in eine andere Welt

Am Morgen landeten wir mit Vietnam Airlines auf dem Flughafen von Hanoi und wurden anschließend zu unserem Hotel gebracht. Anschließend machten wir eine Erkundungstour durch Hanoi und spazierten zu Fuß durch das alte Viertel der 36 Gassen, das von einer interessanten Mischung aus französischer und asiatischer Architektur geprägt ist. Am Abend besuchten wir ein Wasserpuppentheater.

Mit dem Bus fuhren wir von Hanoi in die Halong-Bucht. Als Höhepunkt des Tages glitten wir mit einem sogenannten Drachenboot durch die berühmte Halong-Bucht. Abends wurde in einer der unzähligen Buchten geankert.

Von der Halong-Bucht zurück nach Hanoi, Anschlussflug nach Da Nang und Fahrt in die malerische alte Hafenstadt Hoi An, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Von Hoi An zurück nach Da Nang und Weiterflug nach Saigon. Ein Stadtrundgang führte uns zur Japanischen Brücke, zum Quan-Cong-Tempel, der Phuoc-Kien-Pagode und dem berühmten Handelshaus Diep Dong Nguyen. Anschließend gingen wir an Bord eines Sampans und fuhren durch zahlreiche Kanäle, für die das Mekong-Delta so bekannt ist. Am Luc-Cu-Kanal stiegen wir in ein Ruderboot um, das uns tiefer ins Delta brachte. Am Nachmittag erreichten wir Vinh Long, von wo aus wir mit dem Bus nach Can Tho gebracht wurden.

Zurück in Saigon, auch als Ho-Chi-Minh-Stadt bekannt, gingen wir auf Erkundungstour durch die größte Stadt Vietnams und sahen uns u.a. den Präsidentenpalast und das Kriegsmuseum an, im Übrigen das meistbesuchte Museum der Stadt. Am Nachmittag wurden wir zum Flughafen von Saigon gebracht und flogen weiter nach Siem Reap. Am Abend besuchten wir eine moderne Khmer-Zirkusvorstellung mit Akrobaten, Jongleuren, Clowns und Live-Musik.

Zum Sonnenaufgang besuchten wir zunächst das ehemalige Kloster Ta Prohm mit seinem von den Wurzeln riesiger Feigenbäume durchdrungenen Mauerwerk. Anschließend besichtigten wir die riesige Pyramide von Takeo, einen der höchsten Tempel in der Angkor-Region. Es ging weiter zur Tempelanlage Bakong, welche aus dem späten 9. Jahrhundert stammt und damit zu den ältesten Tempeln der Khmer zählt. Der erste fünfstufige Tempelberg in der Ebene von Angkor und bis dato das größte Bauwerk auf dem südostasiatischen Festland diente als Vorbild für spätere Tempelbauten. Am Morgen danach fuhren wir nach Angkor Thom, in die letzte Hauptstadt des Angkor-Imperiums. Wir sahen das südliche Tor, den Tempel Bayon, die Elefantenterrasse und die Terrasse des Leprakönigs. Danach erkundeten wir das größte und wohl bekannteste sakrale Bauwerk der Welt, Angkor Wat, das seit 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Wer das Heiligtum betritt, die Anlage in ihrer unglaublichen Größe durchschreitet und die unvorstellbare Schönheit der Skulpturen und Flachreliefs sieht, kommt sich wie in einem Traum vor. Unsere Reise endete hier und wir flogen zurück nach Deutschland.


michael 1
Für Sie geschrieben von
Büroleiter

02381 - 983936
TUI ReiseCenter
Reisebüro am Maxi-Center GbR
Ostwennemarstr. 100
59071 Hamm


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
540 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 540 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4