zum Seitenanfang

Viva Mexico - zwischen Traumstränden und den Schätzen der Mayawelt

Mexiko
von Reisebüro Becker
erstellt am
18.03.2014

shareprint

tui be images 23264k


Viva Mexico - zwischen Traumstränden und den Schätzen der Mayawelt

Mexico ist ein Land, dass Kulturinteressierte, Wassersportler und Sonnenanbeter gleichermaßen begeistert!

Neben den wunderschönen Palmenstränden haben mich vor allem die verwunschenen Dschungelstädte und geheimnisvollen Pyramiden der Mayakultur fasziniert.

Die meisten Ausflugsziele sind mit einer kurzen Busfahrt zu erreichen, so dass man wunderbar entspannte Strandtage mit Tagesausflügen zu den kulturellen Highlights kombinieren kann. So habe ich es auch gemacht.

Ganz besonders empfehlen kann ich den Ausflug "Chichen Itza Sunrise" , ein TUI Exklusive Ausflug.
Früh aufstehen ist dabei ein Muss - dafür lernt man aber die weltberühmte Pyramidenstätte Chichen Itza zur schönsten Tageszeit kennen. Frühmorgens, bevor der Besucherstrom kommt und die Hitze einsetzt, besichtigt man eine der größten und am besten restaurierten Stätten Mexikos. Gegründet im Jahr 525 n. Chr. beeindruckt dieser Komplex vor allem durch sein Hauptgebäude, die Pyramide von Kukulcan. Heute zählt Chichen Itza sogar zu den Sieben Neuen Weltwundern.

Desweiteren habe ich während einer Tagestour Tulum und Coba besucht. Tulum war einst ein alter Handelshafen und ein wichtiges Zentrum für astronomische Beobachtungen der Maya. Heute ist es, auch durch seine previligierte Lage am türkisblauen Meer mit tollem Sandstrand, ein Touristenmagnet.
Coba dagegen hat mich durch seine versteckte Lage im Dschungel und den zum großen Teil noch nicht freigelegten Tempelanlagen fasziniert. Dort herrscht eine ganz eigene, geheimnisvolle Atmosphäre.
Es wird noch dauern, bis man den gesamten Reichtum dieser unschätzbar schönen Stadt erforscht hat.

Für diejenigen, die noch ein wenig tiefer in die interessante Welt der Maya eintauchen möchten, bietet sich eine Kurzrundreise von z.B. 3 Nächten an. Dabei werden weitere Höhepunkte Yucatans besucht, u.a. Uxmal, eine der architektonisch wohl schönsten Ausgrabungsstätten und Merida, die "weiße Stadt".
weniger
zeigen

Freizeitgestaltung

Keine Bewertung
Ein weiteres Highlight meines Aufenthaltes war der Besuch des Naturpark Xcaret. Dieser liegt nur ca. 25 Fahrminuten von Playa del Carmen direkt am Karibischen Meer und vereint ca. 40 Sehenswürdigkeiten, die die Natur und Kultur der Yucatan Halbinsel bietet. Es besteht u.a. die Möglichkeit zum Baden und Schnorcheln. Man begegnet aber auch jahrtausenden alten archäologischen Stätten und hunderten exotischen Tierarten.
Einzigartig ist der sog. "unterirdische Fluss" - dassmuss man einfach mal erlebt haben! Gesichert mit einer Schwimmweste erforscht man die geheimnisvolle Unterwasserwelt der Riviera Maya.
Abends wird eine sehr sehenswerte Show geboten - ca. 300 Schauspieler ermöglichen einen Einblick in die Musik, Kleidung und Traditionen Mexicos. Einfach super!

Hoteltipps

Und wo wohnt man am besten an der Riviera Maya? Es kommt darauf an.....
Möchte man gerne an ruhigen, aber besonders schönen Stränden die Seele baumeln lassen, ist man in Akumal oder Tulum gut aufgehoben.
Cancun bietet neben einer Hotelzone mit sehr guter touristischer Infrastruktur auf einer Halbinsel ideale undvielfältigen Wassersportmöglichkeiten in der Lagune. Für Abwechslung sorgen viele Restaurants, Geschäfte und Diskos.
Südlich von Cancun befindet sich die Region Puerto Morelos. Das ruhige Meer und das vorgelagerte Korallenriff laden dort zum Tauchen ein.

Gerne empfehle ich meinen Kunden die Region Puerto del Carmen & Playacar. Dort habe ich im Clubhotel RIU Tequila gewohnt.
Aus dem einstmals kleinen mexikanischen Fischerdorf Playa del Carmen ist in kurzer Zeit ein Ferienort geworden.
Treffpunkt beim Shopping, Schlemmen oder abendlichen Bummel ist die Fußgängerzone Quinta Avenida. In Playa del Carmen befindet sich auch die Anlegestelle der Fähren nach Cozumel; die Überfahrt dauert etwa 45 Minuten.

Die meisten der Hotels liegen in der privaten, ca. 3 km entfernten Hotelzone Playacar, so auch die Hotels des RIU Resorts.
Sie haben u.a. dabei die Wahl zwischen Clubhotel RIU Tequila mit vielen sportlichen Aktivitäten, dem neu renovierten RIU Yucatan direkt am Sandstrand oder z.B. dem luxuriösen RIU Palace Mexico.

Mexico erwartet Sie!

gruppenbild tui reisecenter schotten
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
+49 (0)6044/721
TUI ReiseCenter
Reisebüro Becker
Vogelsbergstr. 126
63679 Schotten


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
494 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 494 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4