zum Seitenanfang

Von Bangkok in den Dschungel – mein Thailanderlebnis

Thailand
von Ronja Landskron
erstellt am
16.01.2020

shareprint

img-20191127-wa0064


20191124 083849
20191124 103157
20191125 114831
20191127 215726
img-20191126-wa0188
img-20191201-wa0176
20191130 091701
mehr Bilder

Von Bangkok in den Dschungel – mein Thailanderlebnis

Stationen der Rundreise:
  • Thailand

November, um die 30 Grad, grüne, atemberaubende Landschaften und Sonne. Die nass-graue Winterzeit habe ich ziemlich sommerlich mit einer goXplore-Erlebnisreise in Nord-Thailand begonnen. Ab Bangkok begann unser Abenteuer in einer kleinen Gruppe mit 12 Personen, inklusive unserem thailändischen Guide Pim, welche uns sehr herzlich durch ihr Heimatland führte.


In der Hauptstadt besuchten wir den berühmten buddhistischen Tempel Wat Pho, welcher besonders bekannt durch den 45 Meter langen, goldenen Buddha ist. Fuhren mit Booten die Khlongs der Stadt entlang und ließen uns mit den nächtlichen Menschenmassen durch die Khaosan Road und ihren vielen Bars, Restaurants und Garküchen treiben.


Unsere Tour verlief über Kanchanaburi, wo wir an dem River Kwai Bridge Festival teilnahmen, eine tolle Lichtershow, welche einmal im Jahr stattfindet. Am nächsten Tag ging es weiter zu den märchenhaften Erawan Wasserfällen und später zu einer der ausgefallensten Unterkunft dieser Reiseeinem Hausboot.


Nächstes Ziel hieß Ayutthaya. Dort angekommen, erkundeten wir die Stadt auf dem Fahrrad. In einem entspannten Tempo schlängelten wir uns durch den sehr lebendigen Straßenverkehr zwischen Tuk-Tuks und Autos, was bei den hohen Temperaturen trotzdem leichter ging als gedacht.
Vorbei an Pagoden, kleinen Hütten und durch verwinkelte Gassen bekamen wir einen einmaligen Eindruck von der Stadt und Ihren Bewohnern.
Im Anschluss haben wir uns auf das nächste Abenteuer begeben: mit dem Nachtzug nach Chiang Mai.


12 Stunden dauert die Fahrt Insgesamt, den Wagon teilt man sich mit anderen Mitreisenden. Abends zaubern die Mitarbeiter des Zuges aus den Sitzbänken ein gemütliches Bett, die zweite Person muss eine kleine Leiter zu ihrem Bett hochkraxeln. Der Zug ist die ganze Nacht über in Bewegung, dementsprechend wird man auch durchgeschüttelt. Am Morgen kamen wir in Chiang Mai an, wo wirden Tempel Wat Phra That Doi Suthep mit seinen 300 Stufen auf dem Berg über Chiang Mai besuchten und schon einmal einen kleinen Eindruck von der Stadt bekamen.
Das größte Highlight war das Hiking in den Bergen, bei dem wir die Dorfvölker Nordthailands besuchten, die teilweise noch sehr ursprünglich leben. Schon der Weg in die Dörfer war ein Erlebnis. Die Wanderwege waren nämlich nicht mehr als kleine Trampelpfade durch den atemberaubenden, grünen Dschungel. Nach der 3-stündigen Wanderung verbrachten wir die erste Nacht in einem Stelzenhaus im Lahu-Dorf. Die Familien kochten Reisgerichte für uns und ließen uns an den Arbeiten ihres Tages teilhaben.
Das Karen-Dorf erreichten wir am zweiten Tag nach einer 6-stündigen Wanderung entlang eines Flussbettes.


Gemeinsam haben wir mit den Familien gekocht, den Kindern gespielt oder uns über die Tagesabläufe der Familien unterhalten. Näher kommt man der Kultur und den Einheimischen kaum.


Zurück in Chiang Mai haben wir dann den letzten Abend gemeinsam im Partyviertel verbracht, haben uns am Abflugtag noch einmal das thailändische Essen schmecken lassen und uns mit Souvenirs für Zuhause eingedeckt.
Zusammengefasst empfehle ich eine Reise mit goXplore absolut jedem Jungen (und Mädchen ) und Junggebliebenen, der eine Prise Abenteuer sucht, Land, Kultur und Leute authentisch kennenlernen möchte. So viele unvergessliche Momente sind garantiert!


tui reisecenter bayreuth ronja landskron 16068
Für Sie geschrieben von
Tourismuskauffrau

0921/7595524
TUI ReiseCenter
Reisecenter FTS-Flug- und Touristik-Service GmbH
Hohenzollernring 61
95444 Bayreuth


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
494 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 494 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4