zum Seitenanfang

Von Indien....bis in die Türkei

AIDA Cruises
von Reisebüro Schütz GmbH im Hela
erstellt am
27.08.2014

shareprint

karoline elefant1


Von Indien....bis in die Türkei

Unsere dreiwöchige Reise über 4934 Seemeilen startete in Cochin im Südindischen Bundesstaat Kerala.Wir besuchten die Halbinsel Fort Kochi mit der FranziskanerkircheSt. Francis Church der ältesten von Europäern erbaute Kirche Indiens.Ein absolutes Mussfür Touristen ist der Besuch der berühmten Chinesischen Fischernetze.

An unserem zweiten Tag in Cochin besuchten wir Keralas grünes Herz wobei wir auf einem Hausboot durch die schmalen Kanäle der Backwaters fuhren. Weiter ging die Reise entlang der indischen Westküste mit zwei weiterem Zielen in Indien: Mormugao / Goa und Mumbai. In Goa besuchten wir eine Gewürzplantage und lernten einiges über die ayurvedische Medizin die in Indien beheimatet ist. Ein besonderes Erlebnis war das Reiten auf einem Elefanten.

Unser nächstes Ziel die Millionen Metropole Mumbai ist ein Mix aus Tradition, Religion und Moderne.

Neben dem Haus Gandhis und dem Gate of India waren wir am meisten begeistert vom Besuch der Frei-luftwäscherei DhobiGhat. Ab Mumbai fuhren wir quer über den indischen Ozean nach Salalah im Oman,woher der Weihrauch das sogenannte Gold des Orientstammt. Am Horn von Afrika vorbei ging es dann durch den Golf von Aden ins Rote Meer. Wegen der arabischen Unruhen fielen alle ägyptischen Ziele aus, da die Sicherheit an erster Stelle steht. Für die ausgefallenen Stationen liefen wir andere Ziele an. Wir besuchten Jordanien mit der Felsenstadt Petra, sowie Eilat in Israel besuchten die jüdische Festung Masada und badeten schwerelos im toten Meer. Ein unvergessliches Erlebnis der Reise war die Passage durch den Suezkanal. Nun im Mittelmeer, ging es direkt nach Haifa in Israel, eines der absoluten Highlights unserer Reise. Wir besuchten Bethlehem und die Geburtskirche Jesus in deren Unter-geschoss sich die Geburtsgrotte befindet. Anschließend fuhren wir weiter durch Palästinenser Gebiet bis nach Jerusalem. Wir schauten uns die Altstadt mit den vielen kleinen Gässchen an und beschritten einen Teil des Kreuzweges. Die Via Dolorosa führte uns schließlich zur heiligsten Stätte der Christen: der Grabeskirche. Hier sollen sich Kreuzigung, Grablegung und Auferstehung Jesu ereignet haben. Die Stationen zehn bis vierzehn des Kreuzweges befinden sich innerhalb der Grabeskirche. Beeindruckt vom gesehenen und erlebten, kamen wir nach einem weiteren Spaziergang durch die Altstadt am Fuß des Tafelbergs an, hier befindet sich die Klagemauer.

Obwohl wir Jerusalem in der Karwoche besuchten und unzählige Gläubige verschiedenster Religionen dort waren, herrschte eine absolut ruhige und beeindruckende Stimmung an allen diesen geschichtsträchtigen religiösen Orten. Entgegen aller Erzählungen im Vorfeld war es kein Problem bis ganz nach vorne zur Klagemauer zu gehen, die Stationen von Jesus Kreuzweg zu besuchen oder den Salbstein auf dem Jesus gesalbt wurde zu berühren. Unsere Reise führte uns weiter durch das Mittelmeer wo wir vor Limassol / Zypern – die Insel der Götter ankerten. Rhodos wo einst das 6. Weltwunder der Koloss von Rhodos stand war das nächste Ziel. In Antalya mit seinem antiken Hafen und den bunten Basaren endete unsere Reise durch 3 verschiedene Meere mit der AIDA.


teamdaumenneu
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
+49 (0) 68 94 / 30 37
TUI ReiseCenter
Reisebüro Schütz GmbH im Hela
im Kaufland
Grubenweg 17
66386 St. Ingbert


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
532 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 532 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
banner1x4