zum Seitenanfang

Der Camino de Castello-Wandern auf Mallorca

Spanien
von Marlies Hoffmann
erstellt am
21.02.2016

shareprint

deia


dsc00274
dsc00303
dsc00318
dsc00334
dsc00337
dsc00343
dsc00357
mehr Bilder

Der Camino de Castello-Wandern auf Mallorca

Stationen der Rundreise:
  • Puerto de Sóller
  • Deià

Mallorca - Auf dem Panoramawanderung von Deia nach Port de Soller

Am 14.02.21016 haben wir uns die Wanderroute GR-221 von Deia nach Port de Soller ausgesucht. Bei schönen 18 'C nicht zu heiß für so einen tollen, erlebnisreichen Tag. Die Tour ist ca.10 km lang, geht über etwa 4 Stunden, und die Höhenmeter gehen 210 rauf und 270 runter.

Der Cami de Castello zwischen Deia und Soller ist ein wirklich alter Wanderweg aus der Zeit der Araber und unser GR-221 folgt ihm ein Stück. Dann biegt er nach Norden ab und führt uns in das Gebiet des Landgutes Muleta mit seinen uralten Olivenbäumen.

Also starten wir los: Der Einstieg für unsere Wanderung liegt an der Hauptstraße in Richtung Soller, vorbei an der Zufahrt zum Hotel Residencia, zum Ortsrand, dann links auf dem anfangs asphaltierten Weg, dem Wegweiser GR "Soller" folgend. Dieser Wegweiser begleitet uns die ganze Zeit. Sollten Sie den Steckenverlauf nachlesen wollen, bitte im Wanderführer von "Kompass" Tour 24, Seite 102.

Für diese Wanderung sind bezeichnend:

-ein uralter Weg, zeitweise dicht mit großen Steilen gepflastert (man sollte auf gute, feste Wanderschuhe achten)

-beeindruckend aufgetürmte, alte, mallorquinische Steinmauern

- Olivenbäume wie noch nie vorher gesehen, lassen Sie sich überraschen!

- schöne Ausblicke zur Küste und wandern die Waldhänge hinauf

- Besuch der Finca Son Mico mit ihren Orangen- und Zitronenbäumen

-wir treffen auf Esel und Schafherden

-Abstieg in die Bucht von Port de Soller mit berauschenden Ausblicken

Machen Sie sich auf den Weg !

weniger
zeigen

Durchführung

Start der Wanderung ist das beschauliche Künstlerdorf Deia.
Die Anfahrt erfolgt über die Ma-10. Am Ortsanfang, in Richtung Soller, gibt es kostenlose Parkplätze.
Die Buslinie 210 (von Palma nach Port de Soller) hält an der Hauptstraße im Ortszentrum.
Endpunkt der Wanderung ist Port de Soller.
Von hier aus zurück nach Deia geht es mit dem Bus (Ortsmitte), oder mit dem Taxi (ca. 22 Euro).
In Deia kann man sich vor Wanderbeginn noch mit den nötigen Getränken oder Obst usw. eindecken. Das Geschäft liegt direkt an der Straße.

Gastronomie

Nach ca. 2:30 Std. gemütliche Wanderdauer erreicht man die Finca Can Mico. Diese ist bewirtschaftet und bietet dem Wanderer leckeren selbstgebackenen Kuchen. Dazu, wenn man möchte, frischgepressten Orangensaft. Es gibt auch Kaffee zum Kuchen.(ich denke, der Saft ist die bessere Wahl)
Hier gibt es einige nette Sitzplätze draußen zum Wohlfühlen und Ausruhen. Übernachtung und Essen sind möglich, müssen aber vorbestellt werden.
Weiteres siehe den Bericht über die Finca Can Mico von unserem Maskottchen "Fred" und mir.

Transportmittel

Anreise per Auto oder per Bus sind sehr gut zu kombinieren.
Wir sind mit dem Auto nach Deia angereist, von Port de Soller mit dem Taxi zurück gefahren.
Das war für uns so wirklich in Ordnung. Die Straße von Port de Soller nach Deia ist sehr kurvenreich. Es soll ja Leute wie mich geben, denen es beim Busfahren immer schlecht wird.
Dann lieber Taxi!

Übernachtung

nach Vorbestellung in der Finca Can Mico
(Tel: 971/634271)

Ort/Region

Diese Wanderung auf alten Wegen aus der Zeit der Araber ist äußerst reizvoll und wird ausgesprochen gut beschildert.
Man benötigt keine Wanderkarte oder einen Reiseführer. Normalerweise kann man sich hier nicht verlaufen.
Wir hatten den Reiseführer von "Kompass" dabei.
Sie finden die Tour als Tour 24 auf der Seite 102 ( 2.Auflage 2015)

lk fotografiebb-3036
Für Sie geschrieben von
Inhaberin

02251 - 7025710
TUI ReiseCenter
Reisebüro Hoffmann
Annaturmstraße 1
53879 Euskirchen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
535 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 535 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4