zum Seitenanfang

Wanderparadies- La Palma

Spanien
von Claudia Dobe
erstellt am
18.03.2015

shareprint
sam 6312


sam 6688
sam 6254
sam 6266
sam 6275
sam 6277
sam 6285
sam 6291
mehr Bilder

Wanderparadies- La Palma

La Plama wird auch La Isla Bonita genannt, die schönste der Kanarischen Inseln.

Dies verdankt sie vor allem ihrer üppigen Vegetation aber auch den schroffen Gebirgszügen vulkanischem Ursprungs. Anfang März habe ich meinen Urlaub dort verbracht und ich habe diese hübsche kleine Insel in mein Herz geschlossen. Am Besten konnten wir die Naturschönheiten bei Wanderungen kennenlernen. Beim Wandern sind wir an Stellen gekommen, die man mit dem Auto gar nicht erreichen kann. Die Wanderwege sind gut ausgeschildert und man ist den ganzen Tag unterwegs und trifft kaum auf andere Urlauber. Natur pur, zum Anfassen und Bestaunen. Bei kleinen Pausen haben wir immer wieder ein schönes Plätzchen gefunden, von dem man einen herrlichen Blick auf die Berge oder auf das rauschende Meer hat. Die Wanderwege sind abwechslungsreich, So kann man den einen Tag in karger Lavalandschaft wandern oder am Vulkankrater entlang und den anderen in üppigen, urwaldartigen Schluchten oder schönen Lorbeerwäldern und an plätschernden Gebirgsbächen entlang.

La Palma ist die ideale Insel für Wanderer und Individualisten. Man findet keine Bettenburgen sondern vor allem Landhäuser, Fincas oder schöne kleine Bungalow- oder Appartementanlagen. Sanfter, nachhaltiger Tourismus wird groß geschrieben. Seit 2002 ist die ganze Insel UNESCO-Weltbiosphärenreservat.

Ein Besuch in der Insel Hauptstadt Santa Cruz sollte unbedingt auf dem Programm stehen und man sollte sich auch Zeit nehmen durch die kleinen Gassen zu bummeln oder an einem der kleinen Plätze ein Barraquito (Kaffeespezialität der Insel) trinken. Aber auch die vielen kleinen anderen Orte der Insel laden zu kleinen Rundgängen ein.

Die längsten, tiefschwarzen Strände der Insel findet man in Los Concajos, Puerto Naos und in Puerto Tazacorte. Mein Tipp: Wenn Sie mit dem Mietwagen, den man unbedingt für den Urrlaub auf der Insel buchen sollte, unterwegs sind, nehmen Sie Ihre Badesachen mit und machen Sie mal einen Badestopp an einer der vielen kleinen Buchten, die man rund um die Insel herum findet.

Von Puerto de Tazacorte haben wir eine sanfte Wale- Watching- Tour gemacht. Die Wale haben sich zwar nicht sehen lassen aber die verschiedenen Delphine haben in den Wellen der Boote gespielt- ein schönes Erlebnis!

Die heimliche Hauptstadt Los Lllanos de Aridane liegt im Westen der Insel. Hier gibt es hübsche Gassen und Plätze mit vielen kleinen und guten Restaurants und Bars wo man die Spezialitäten der Insel probieren kann.

Hat man auf dieser Inselseite seine Unterkunft, kann man jeden Abend die schönsten Sonnenuntergänge bewundern. Hier ein kleiner Geheimtipp: in El Remo, einem kleinen Fischerort , kann man auf der Terrasse der kleinen Kioskos den besten Fisch von La Palma zu essen bekommen und dabei ebenfalls den Abend bei wunderschönen Sonnenuntergängen ausklingen lassen.

Möchten Sie noch mehr über La Palma wissen, dann gebe ich Ihnen gerne noch ein paar Tipps.

Ihre Urlaubsberaterin

Claudia Dobe


img 1861
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

030-66 90 99 16
TUI ReiseCenter
Reisebüro Im Reisefieber GmbH
Glarner Straße 62
Lichterfelde
12205 Berlin


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
531 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 531 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
banner1x4