zum Seitenanfang

Wohlfühl-Reise Südnorwegen mit Olden an Bord der Mein Schiff 3

TUI Cruises
von Annelie Engberding
erstellt am
12.02.2019

shareprint

teaser bild tuic


2018-05-18-14-13-54-748
2018-05-18-14-17-57-604
2018-05-21-11-07-01-627
20180516 170536
20180517 104542
20180517 162259
20180518 124248
mehr Bilder

Wohlfühl-Reise Südnorwegen mit Olden an Bord der Mein Schiff 3

Gemeinsam mit meiner Kollegin Daniela Schürstedt aus unserem Reisebüro in Bochum-Linden http://www.tui-reisecenter.de/bochum3hatte ich die Möglichkeit, die Schönheit und den Flair Skandinaviens zu entdecken und dabei den Komfort der Mein Schiff 3 zu genießen!

1. Tag / Ankunft

Los ging es für uns am frühen Morgen mit der Deutschen Bahn vom Hauptbahnhof in Haltern am See über Bremen direkt nach Bremerhaven! Bei Ankunft am Hauptbahnhof in Bremerhaven wurden wir bereits von den Mitarbeitern der Mein Schiff Flotte in Empfang genommen. Ein Transferbus stand schon bereit, um uns zum Hafen-Terminal zu bringen. Nach ca. 15 Minuten endete die Busfahrt. Der Check-In erfolgte zügig und problemlos am Terminal und somit stand unserer Reise nichts mehr im Weg! Wir konnten direkt unsere Balkonkabine auf Deck 6 beziehen. Die Kabinen sind modern und hell gestaltet. Das Highlight ist natürlich der geräumige Balkon mit einer verglasten Brüstung. Während wir unsere Kabine und das Schiff erkundeten und uns im Anckelmannsplatz , dem Buffetrestaurant der Mein Schiff 3, stärkten, wurden unsere Koffer auf unsere Kabine gebracht. Anschließend folgte für jeden Reisenden die Seenotrettungsübung, die bei jeder Schiffsreise eine Pflichtveranstaltung ist. Abends haben wir dann unsere Seminarreisegruppe bei einem kleinen Sektempfang in der Café Lounge kennengelernt. Unseren 1. Tag haben wir gemeinsam im à la Carte Restaurant Atlantik Klassik ausklingen lassen. Das Atlantik Klassik bietet jedem Reisenden einen einzigartigen Service direkt am Platz und das ganze ohne Aufpreis!

2. Tag / Seetag

Unser Balkon hat uns die Möglichkeit geboten nach dem Aufstehen direkt die Meeresluft zu genießen. Auf den Kabinen findet man zudem eine Nespresso Maschine, sodass wir es uns zunächst mit dem ersten Kaffee am Morgen auf dem Balkon gemütlich gemacht haben. Auf unseren 1. Tag auf hoher See haben wir uns besonders gefreut. Mit Blick auf das Meer haben wir im Fitnessstudio den neuen Tag begrüßt und anschließend ein ausgiebiges Frühstück im Anckelmannsplatz genossen. Nach einem ausführlichen und geführten Schiffsrundgang, bei dem wir den Spa-Bereich, das Unterhaltungsdeck und die vielfältigen Restaurants kennengelernt haben, haben wir es uns bei schönstem Wetter auf dem Pooldeck gemütlich gemacht und bei dem Sonnenuntergang einen leckeren Aperol-Spritz getrunken!

3. Tag / Ålesund:


Nach einem entspannten und erlebnisreichen Seetag war der erste Stopp unserer Reise die kleine Stadt Alesund. Ålesund ist eine Hafenstadt an der Westküste von Norwegen und liegt am Eingang zum Geirangerfjord. Besonders hübsch sind der kleine Hafen, die engen Gassen und die wunderschönen Jugendstilhäuser. Eine Empfehlung ist der Ausflug auf den Berg Aksla. Von hier aus hat man einen tollen Blick über die Stadt und die umliegenden Fjorde. Abends haben wir noch einen kurzen Abstecher durch die X-Lounge gemacht, zu der eigentlich nur die Suiten-Gäste Zugang haben. Von hier aus haben wir bei dem traditionellen Lied Große Freiheit das Auslaufen des Schiffes aus dem Hafen genossen!

4. Tag / Geiranger Fjord:


Am 4. Tag sind wir ganz besonders früh aufgestanden und haben uns beim Einlaufen in den Geirangerfjord gegen 5 Uhr morgen im Heck des Schiffes mit unserer Seminarreisegruppe getroffen. Warm eingepackt und mit einem heißen Kakao in der Hand haben wir die Fahrt durch den Fjord erlebt. Ein ganz besonderes Highlight waren unter anderem die Wasserfälle die Sieben Schwestern. Wie der Name schon sagt, stürzen hier am verlassenen Gehöft Knivsflå sieben nebeneinander liegende Wasserfälle senkrecht in den Fjord. Im Schnitt haben sie einen freien Fall von ca. 250 Metern. Die Sage erzählt, dass sämtliche sieben Schwestern unverheiratet waren. Der Wasserfall auf der anderen Seite des Fjords wird der Freier genannt - nach mehreren missglückten Freierversuchen an die Schwestern. Die kleine und idyllische Stadt Geiranger haben wir auf eigene Faust entdeckt. Anschließend sind wir mit einem Bus zu einem spektakulären Aussichtspunkt gefahren!

5. Tag / Olden:


An unserem 5. Tag sind wir in Olden aufgewacht. Nach unserem ersten Kaffee auf unserem Balkon, mit Blick auf den kleinen Hafen, sind wir bei strahlendem Sonnenschein in den Tag gestartet! In der Café Lounge, welche direkt in dem Diamanten liegt, haben wir gemeinsam mit unserer Seminargruppe, gefrühstückt. Olden ist ein kleiner, verschlafener Ort und liegt am Ende des Nordfjords. Nach dem Frühstück haben wir einen kleinen Bummel durch die malerische Stadt gemacht und haben danach die Sonne auf dem Pooldeck in vollen Zügen genossen!

6. Tag / Bergen:


Vom Schiff aus hat man bereits einen wunderschönen Ausblick auf das Viertel Bryggen, welches von den vielen bunten Holzhäusern geprägt ist. Mit der Standseilbahn Fløibanen gelangt man auf das Bergplateau des Fløyen, das einen Panoramablick und Wanderwege bietet. Aufgrund eines Feiertages haben wir an diesem Tag einen Ausflug zum Steinsdalsfossen Wasserfall gemacht und viele neue Impressionen sammeln können! Im Restaurant Atlantik Mediterran haben wir ein leckeres 5 Gänge Menü mit passender Weinbegleitung genossen.

7. Tag / Stavanger:


An unserem 7. Tag haben wir eine Bootsfahrt durch den Lysefjord gemacht. Unsere Fahrt dauerte ca. 1,5 Stunden. In einem kleinen Café inmitten des Fjords haben wir Halt gemacht und frischen Kaffee, Tee und leckere Waffeln erhalten! Während unserer Fahrt durch den Fjord haben wir die sagenhafte Landschaft bewundern können. Der Wasserfall Hengjanefossen war auf jeden Fall sehr sehenswert! Unseren Abend haben wir im Champagner-Treff ausklingen lassen und die Aussicht auf das Meer genossen.

8. Tag / Seetag


Unseren letzten Tag haben wir an Bord der Mein Schiff 3 verbracht. Nach einem ausgiebigen Frühstück im Anckelmannsplatz und einem anschließenden Fitnesskurs, haben wir zunächst die Sonne genießen können! Am Abend haben wir unsere Reise, gemeinsam mit unserer Seminargruppe, Revue passieren lassen und ein letztes Abendessen im Surf & Turf Restaurant gehabt. Bei einem Fleisch-Tasting wurden uns ausführlich die Unterschiede der einzelnen Fleischsorten erklärt. Definitiv eine Empfehlung für jeden Fleisch-Liebhaber!
Abends stand für uns eine kleine Veranstaltung im Klanghaus an. Am späteren Abend haben wir uns nochmal am Champagner-Treff zusammengesetzt und die letzten Stunden an Bord der Mein Schiff 3 genossen!

Gerne erzähle ich Ihnen mehr zu den Schönheiten Norwegens und zu den Schiffen von TUI Cruises.

Ihre Annelie Engberding


reisebuero tui reisecenter bochum annelie kraudelt
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

0234-3389840
TUI ReiseCenter
City Reisebüro Bochum GmbH
Harmoniestr. 4
44787 Bochum


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
542 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 542 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4