zum Seitenanfang

Wunderschönes Singapur

Singapur
von Mirja Lücke
erstellt am
06.11.2018

shareprint

img 20181026 122


img 20181027 190027
img 20181026 213123
img 20181026 160451
img 20181026 221149
img 20181026 155902
img 20181026 121238
img 20181026 103542
mehr Bilder

Wunderschönes Singapur

Ich konnte im Oktober eine traumhafte Reise nach Singapur unternehmen.

Mein eigentliches Ziel der Reise war Bali. Singapur war nur als kurzer Zwischenstopp, quais als Zugabe geplant. Aber wie so oft auf meinen Reisen ergab es sich anders und besonders Singapur konnte mich wider Erwarten total begeistern !

Der Stadtstaat Singapur ist mit seinen 720 qkm ein eher kleines Land, hat aber ca. 5 Millionen Einwohner. Besonders begeistert hat mich das friedliche Multi-Kulti in diesem Land. Buddhisten, Christen, Moslems und Hindus leben hier friedlich nebeneinander her. Die Bevölkerung setzt sich größtenteils aus Chinesen, Malaien und Indern zusammen. Die vorherrschenden Sprachen sind Mandarin und Englisch.

Die beste Reisezeit ist von März bis September, dann ist es meist trocken. Von Oktober bis Februar ist Regenzeit, dann kann es am Nachmittag häufig mal zu Regengüssen kommen. Wir hatten allerdings nur an einem einzigen Tag mal Regen. Das dann allerdings sintflutartig und sehr plötzlich. Aber nach 30 Minuten war der Spuk wieder vorbei. Die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch, so dass man eigentlich den ganzen Tag schwitzt.

In Singapur herrschen strenge Gesetze. So ist die Einfuhr von Zigaretten und Kaugummis ins Land untersagt. Das Rauchen und Kaugummikauen auf offener Straße kann hohe Strafen nach sich ziehen. Doch was uns komisch und überzogen vorkommt, führt dazu, dass Singapur die sauberste und aufgeräumteste Stadt ist, die ich je gesehen habe ! Überall ist jemand am Fegen und Putzen. Zugang zu den U-Bahn Stationen hat nur, wer eine gültige Fahrkarte über den Scanner ziehen kann und es gibt stichpunktartige Taschenkontrollen in den U-Bahn Stationen. Und trotz der vielen Einwohner kamen uns die Stadt, die U-Bahnen und die Plätze nie voll oder überfüllt vor. Alles sehr angenehm.

Da sich auch alle größtenteils an die Gesetze halten, ist das Leben in Singapur sehr entspannt. Es gibt kaum Kriminalität, kaum Taschendiebstähle. Selbst abends im Dunkeln kann man sich als Frau noch ohne Bedenken in den Einkaufsstraßen und in der U-Bahn bewegen.

Das Leitungswasser in Singapur ist bedenkenlos trinkbar. Überall in der Stadt gibt es kostenlose Trinkbrunnen.

Wir unternahmen Touren mit der U-Bahn kreuz und quer durch die Stadt. Sahen die Stadtteile "Little India" mit vielen kleinen Basaren, indischen Restaurants und Obstgeschäften, sowie " Chinatown" mit orangefarbenen Lampions entlang der Straßen, Buddha- Statuen und Tempeln.

Wir besichtigten mehrere Hotels. Sowohl entlang der bekannten Einkaufsstraße "Orchard Road", mit Luxus- Modegeschäften aller Art ( die Preise allerdings teurer als bei uns in Deutschland), als auch an der Marina Bay. Mir hat vor allem die Lage der Hotels an der Marina Bay besonders gut gefallen. Hier kann man abends noch direkt vor der Tür bummeln und etwas erleben. Etwa am Clarke Quay abends noch etwas Essen und Trinken gehen, am Merlion die Light und Laser Show des Hotels Marina Bay Sands bewundern oder durch den abends wunderschön beleuchteten "Gardens by the bay" flanieren.

Überhaupt ist dieser Botanische Garten wunderschön ! Hier sind künstliche Bäume aufgestellt, die am Tage etwas merkwürdig anmuten, doch abends wunderschön beleuchtet ein ganz magisches Flair ausstrahlen. Diese künstlichen Bäume speichern über Solarzellen das Sonnenlicht und können so abends ganz autark erleuchten. Ebenso sammeln sie in ihren großen Trichtern das Regenwasser, was dann wiederum für die Bewässerung des Parks genutzt wird. Sehr ökologisch also.

Überhaupt sind in Singapur viele gute ökologische Ansätze zu erkennen. Es gibt viele Initiativen, die den Umweltschutz vorantreiben und die Plastik- Vermüllung in den Ozeanen und vor allem in Asien im Blick haben. Einige Hotels in Singapur, wie etwa das Royal Pickering, versuchen schon, komplett auf Plastik zu verzichten, stellen Wasser nur noch in Glasflaschen bereit und verzichten auch auf diese kleinen Duschgelpackungen im Bad.

Viele Hotels haben in den oberen Etagen einen tollen Infinity-Pool, wo man das Gefühl hat, man schwimmt direkt in die Hochhaus Skyline von Singapur. Besonders am Abend ist es gigantisch, dort zu schwimmen oder einfach nur zu sitzen und zu gucken.

Auch Strände hat Singapur zu bieten. Entweder direkt auf der Hauptinsel oder auf der vorgelagerten Insel Sentosa Island etwa. Zudem kann man Singapur gut mit einem Aufenthalt auf Bali kombinieren ( ca. 2 Stunden Flug noch) oder aber auch mit der kleinen indonesischen Insel Bintan, die mit der Fähre aus nur ca. 45 Minuten Fahrzeit entfernt liegt und über wunderschöne, ruhige Traumstrände verfügt.

Ich kann nur sagen, obwohl es mir hier eigentlich immer zu warm war und ich deshalb niemals in dieser Stadt leben könnte - es ist wuuuuuunderschön in Singapur und ich möchte sofort wieder hinfahren !

Na, habe ich Ihr Interesse geweckt ?

Dann nichts wie los zu mir ins Reisebüro. Ich berate Sie gerne !

Ihre Mirja Lücke


bild l ck
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

05831-292912
TUI ReiseCenter
Reisebüro Eichmann GmbH
Langestr. 21
29378 Wittingen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
542 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 542 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4